Weingut Christian Bamberger

Inhaber
Christian Bamberger
Kellermeister
Familie Bamberger
Rebfläche
12 ha
WOWAS-Tipp
Fl
Deutschland   Nahe
Weingut Christian Bamberger
8,49
je Flasche/n, 11,32 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Christian Bamberger Merlot Blanc de Noir trocken
Christian Bamberger Merlot Blanc de Noir trocken

Wissenswertes zum Weingut Christian Bamberger

Mehr und mehr trifft man in Deutschland auf Winzer, die Konventionen links liegen lassen. Das trifft auch auf Christian Bamberger und sein Weingut zu. Er schreibt sich vor allem zwei Mottos auf die Fahne. Eines davon lautet "Die Nahe ist rot". Damit bricht er mit Vorurteilen, denn eigentlich ist die Weinbauregion für Weißweine bekannt. Das Weingut Christian Bamberger bietet jedoch auch vorzügliche Rotweine. Das andere Motto lautet in einem interessanten Gegensatz dazu "Merlot is weiß". Spannenderweise hat sich der experimentierfreudige Winzer nämlich an einem weiß gekelterten Merlot versucht und auch damit frischen Wind ins Geschehen gebracht.

Moderner Genuss der etwas anderen Art: Christian Bamberger Wein

Man könnte in Anbetracht der Experimentierfreude und der modernen Präsentation der Weine vom Weingut Christian Bamberger meinen, es handle sich um ein junges Unternehmen. Das ist einerseits korrekt, aber andererseits profitiert der Familienbetrieb auch von über 350 Jahren Erfahrung. So ist die Familie Bamberger bereits seit Mitte des 17. Jahrhunderts vor Ort ansässig und untrennbar mit dem Weinanbau verbunden. Christian Bamberger verkörpert sage und schreibe die 14. Generation der Winzerfamilie, die an der Nahe in vorteilhaften Lagen Weinberge bewirtschaftet. Er übernahm 2007 die Leitung über das Familienweingut und änderte den Namen um. Die Firma Christian Bamberger machte alsbald von sich reden. Diverse Weinkritiker und Szenemagazine haben ein Auge auf die ehrgeizige Weinkellerei geworfen, die keine Kompromisse eingeht und deren Weine es mit den Klassikern aufnehmen können. Wahre Lobeshymnen werden über das Weingut Christian Bamberger gesungen. So ließ der Gault Millau verlauten, es handle sich um „die vielleicht beeindruckendste Neuentdeckung an der Nahe.“ Ebenso kürte man den Betrieb im Falstaff-Magazin zu den Top-Newcomern und Aufsteigern. Der Verband der Weingüter an der Nahe hat dem Inhaber in mehreren Jahren einen Ehrentitel verliehen, da seine raffinierten Weine der Weinbauregion mehr Aufmerksamkeit eingebracht haben. Diverse Auszeichnungen bei der Berliner Wein Trophy, der AWC und anderen Wettbewerben sprechen ebenfalls für Christian Bamberger. Er studierte in den 90er-Jahren in den USA (Kalifornien) Weinbau und kehrte dann in seine Heimat zurück, um seine Visionen wahr werden zu lassen. Das Weingut setzt seitdem auf Innovation. In diesem Zug erwarb man weitere 7 ha Rebfläche (300 m Vulkangesteinslage) im Weinbaugebiet hoch über dem Fluss Nahe.

Unkonventionelle Weine von Christian Bamberger

Der Fokus bei der Produktion liegt auf Weißwein vom Weingut Christian Bamberger. Klassische Rebsorten wie Weißburgunder und Riesling kommen ebenso zum Einsatz wie Scheurebe, Sauvignon Blanc oder Grauburgunder. Auf der einen Seite präsentiert die Weinkellerei Christian Bamberger Weißwein, der sortenrein gekeltert wird und klassische Züge mit zeitgenössischem Pepp verbindet. Auf der anderen Seite liefert die Firma tolle Cuvées, die eigene Wege gehen. Bekannte und populäre Weine von Christian Bamberger wie SORGENFREI, NACHHALL und GLÜCKLOS definieren die Weinwelt neu. Intensive Fruchtigkeit trifft bei solchem Christian Bamberger Weißwein von der Nahe meist auf eine lebhafte Frische. Neben den trockenen, mineralischen Weißweincuvées haben die Rotweincuvées vom Weingut Christian Bamberger reichlich Anerkennung verdient. MACHTLUST und STRAHLKRAFT zeugen ebenfalls von Qualität, Aussagekraft und Raffinesse. Ein Ausbau im Holzfass verleiht dem trockenen Christian Bamberger Rotwein von der Nahe den letzten Schliff. Die opulenten, dichten und komplexen Rotweine werden von Experten wie dem Vinum Weinguide mit ihren kalifornischen Gegenstücken verglichen. Abgerundet wird das Ganze durch sortenrein gekelterte Klassiker, die auch Einsteiger ansprechen. Weitere Stars im Sortiment sind der LICHTBLICK Rosé und der außerordentliche Merlot Weißwein, der von Sommelier-Weltmeistern wie Andreas Larsson angepriesen wird.

Filter öffnen