Zenato Azienda Vitivinicola S.R.L.
Valpolicella Superiore DOC
Italien
91 Punkte
James Suckling
Valpolicella Superiore DOC
Italien
Artikelnummer
10306
10306

Valpolicella Superiore DOC


Prämiert
2020-07-07
7,99
je Flasche/n, 10,65 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl

Valpolicella Superiore DOC

Der Valpolicella Superiore DOC Rotwein aus Italien hat viel zu bieten. Er schillert rubinrot mit violetten Reflexen im Glas. Im Bukett entfaltet er offenherzigen Noten von reicher Fruchtigkeit, die an Beeren und rote Früchte denken lässt. Ein überraschend nussiger Hauch von feinherben Mandeln schwingt mit und macht das Aroma noch interessanter. Der Valpolicella Superiore DOC Wein aus Venetien duftet eher trocken als süß und ist damit eine willkommene Abwechslung.

Momente

Details

Artikelnummer
10306
Hersteller
Zenato Azienda Vitivinicola S.R.L.
Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
13,5 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2016
Geschmack
trocken
Weinkritiker
James Suckling
Füllmenge
0,75 l
Serviertemperatur
16-18 °C
Verschluss
Naturkorken
Klassifizierung
DOC
Abfüller
Zenato Azienda Vitivinicola S.R.L., Via San Benedetto 8, 37019 Peschiera del Garda (VR), Italien
Allergene
Enthält Sulfite

Fruchtige Geschmackssymphonie

Für den Valpolicella Superiore DOC Wein aus dem Veneto spricht, dass er sich von der typischen Seite zeigt und sogar hohen Erwartungen gerecht wird. Er mag kein klassischer Classico sein, doch er zollt den Rebsorten und dem Weinbaugebiet alle Ehre. Der italienische Rotwein ist fruchtbetont, wobei sich der Valpolicella Superiore DOC von der herzhaften Seite zeigt. Zu den Beeren und Kirschen gesellt sich ein leicht bitterer Beiklang von Mandeln. Darüber hinaus begeistert der Rotwein aus der Weinbauregion Venetien noch mit einem Hauch von Zedernholz. Der gehaltvolle, präsente und persistente Valpolicella Superiore DOC ist robust strukturiert bei einem mittleren Körper. Er wurde extra trocken ausgebaut und ist eine gute Alternative zu üblicherem, süßlicherem Amarone della Valpolicella.

Von Anfang bis Ende zufriedenstellend

Gönnt man sich den meisterlichen Valpolicella Superiore DOC Wein mit Top-Qualität, wird man ihn noch lang in Erinnerung behalten. Der Rotwein aus dem Weinbaugebiet Veneto umgarnt die Sinne und gibt sich noch im Abgang fruchtig mit einem nussigen Touch. Soll es weder zu bitter noch zu süß sein, ist der Valpolicella Superiore DOC genau das Richtige. Sein Finish entwickelt einen rauchigen Unterton, der angenehm in Erinnerung bleibt. Der Rotwein vom Weingut Zenato bevorzugt eine Trinktemperatur von 16 bis 18 °C. Er kann gut als Speisebegleiter getrunken werden, vor allem zu Pasta mit Fleischsoßen oder zu deftigen Würsten mit mediterraner Prägung. Außerdem empfiehlt sich beim Valpolicella Superiore DOC Rotwein das Pairing mit italienischen Gerichten mit Tomaten, gern mit Lasagne.

Verführerischer Italiener voller Wiedererkennungswert

Kennzeichnend für den Valpolicella Superiore DOC Rotwein ist, dass er für seinen Produktionsstandort repräsentativ ist, ohne sich allzu klassisch und konform zu präsentieren. Die Cuvée setzt sich mehrheitlich aus Corvina Veronese zusammen, ergänzt durch geringe Anteile der Rebsorten Corvinone und Rondinella. Der Valpolicella Superiore DOC profitiert davon, dass die Trauben manuell geerntet wurden und dann zehn Tage lang in Edelstahltanks gären durften. Nach der abgeschlossenen Gärung entfernte man die Beeren von den Schalen und nahm die Pressung vor. Anschließend lagerte der Rotwein aus Valpolicella rund zwölf Monate lang in Fässern aus Eichenholz.

91 Punkte
James Suckling

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten