Tator Primitivo IGP Puglia
Italien
Silber Punkte
Mundus Vini
Tator Primitivo IGP Puglia
Italien
Artikelnummer
10263
10263

Tator Primitivo IGP Puglia


Herkunft
Rebsorte
Prämiert
2020-07-07
10,79
je Flasche/n, 14,39 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Ab 6 Flasche/n 10,39 €
je Flasche/n ,13,85 € pro l
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Tator Primitivo IGP Puglia

Kraftvoll rubinrot mit granatroten Reflexen, umgarnt der Tator Primitivo IGP Puglia Rotwein aus Italien die Sinne. Er begeistert mit einem reichen, intensiven Bukett, das an Beeren aus dem Wald und an Pflaumenmus denken lässt. Neben der süßlichen Fruchtigkeit offenbart der Tator Primitivo IGP Puglia Wein aus der südlichen Weinbauregion noch einen floralen Unterton. Kenner wie Einsteiger sind hier gut aufgehoben.

Momente

Gutes Essen

Passt zu

Rind, Wild

Details

Artikelnummer
10263
Hersteller
Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
14,5 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2017
Geschmack
trocken
Weinkritiker
Mundus Vini
Füllmenge
0,75 l
Restzucker
14,0 g/l
Serviertemperatur
16-18 °C
Säuregehalt
6,2 g/l
Verschluss
Naturkorken
Klassifizierung
IGP
Abfüller
Az. Agr. Poggio le Volpi Soc. Agr. a R.L., Via Fontana Candida, 3/c 00078 Monte Porzio Catone (Roma) Italia
Allergene
Enthält Sulfite

Vollmundig und vielschichtig

Im Geschmack hat der Tator Primitivo IGP Puglia Rotwein vom Weingut aus Apulien viel zu bieten. Die beerige Fruchtigkeit wird durch würzige, herbale und blumige Beiklänge ausgeglichen. Man vernimmt beim reichen, beharrlichen Tator Primitivo IGP Puglia Wein darüber hinaus Kakao und Graphit. Das ist ein Kennzeichen auch von anderen Primitivo-Weinen der Firma Azienda Agricola Poggio le Volti. Trotz all der Aussagekraft gibt sich der Tator Primitivo IGP Puglia Rotwein gegen Abgang hin mild und ausgewogen. Sein langes, rundes Finale trägt dazu bei, dass man ihn angenehm in Erinnerung behält.

Rundum empfehlenswerter Rotwein aus Apulien

Mit dem Tator Primitivo IGP Puglia gönnt man sich ein weiteres Qualitätsprodukt des Betriebs, der gern regionaltypischen Wein auf den Markt bringt. Der sortenrein aus Zinfandel gekelterte Rotwein durfte nach der recht langen Gärung bei kontrollierter Temperatur eine Weile in Stahltanks und Holzfässern lagern. Mindestens neun Monate aus insgesamt zwei Jahren verbrachte der Tator Primitivo IGP Puglia Rotwein in Eichenfässern. Er eignet sich bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 °C als Speisebegleiter. So passt der Tator Primitivo IGP Puglia Wein aus Salento gut zu Fleisch aller Art, speziell zu Rind und Wild. Für den Landwein gab es Silver bei Mundus Vini.

Silber Punkte
Mundus Vini

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten