Domus Vini
Rosé IGT Novacorte
Italien
Rosé IGT Novacorte
Italien
Artikelnummer
0781100
0781100

Rosé IGT Novacorte


Herkunft
Rebsorten
2019-08-23
4,19
je Flasche/n, 5,59 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorten

Rosé IGT Novacorte

In einem wunderschönen Farbton von schillerndem Rosarot mit lachsfarbenen Reflexen präsentiert sich der Rosé IGT Novacorte Wein aus Italien. Er verführt nicht nur das Auge, sondern auch die Nase. Das fruchtige, frische Bukett ist von Leichtigkeit geprägt und macht Lust auf mehr. Ein leicht mineralischer Beiklang ist ab und an im Aroma vernehmbar. Der Rosé IGT Novacorte Roséwein aus Venetien zaubert dem Genießer ein glückliches Lächeln ins Gesicht.

Momente

Details

Weinart
Roséwein
Alkoholgehalt
12 %
Allergene
enthält Sulfite
Geschmack
trocken
Füllmenge
0,75 l
Serviertemperatur
10-12 °C
Verschluss
Naturkorken
Abfüller
Domus Vini, Via Bigolo, 26, 35010 Fossalta di Trebaseleghe (PD), Italien

Fruchtige Geschmacksexplosion

Für den Rosé IGT Novacorte Roséwein aus der Weinbauregion Veneto spricht, dass er sowohl Weißwein-Züge als auch Rotwein-Züge zum Ausdruck bringt und die angenehme Mitte zwischen beiden Weinen hält. Am Gaumen gibt er sich genauso fruchtbetont wie im Duft, wobei der Rosé IGT Novacorte darüber hinaus einen blumigen Hauch entfaltet. Beeren und rote Früchte dominieren und lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Dabei wirkt der Rosé aus dem Weinbaugebiet Venetien trocken statt süßlich wie so manch einer seiner Konkurrenten. Gönnt man sich den Rosé IGT Novacorte der Weinkellerei Domus Vini, wird man es nicht bereuen. Er wickelt als charismatischer Charmeur mit leichtem Körper sowohl Kenner als auch Einsteiger um den Finger.

Bis ins Finish hinein eine charismatische Verführung

Der Rosé IGT Novacorte Rosato ist ein typisch italienischer Wein, zu dem man nur ungern Nein sagt. Mit seinem mittellangen, trockenen und reich fruchtigen Abgang verabschiedet er sich auf stimmungsvolle Weise und hinterlässt einen harmonischen Gesamteindruck. Gegen Nachhall hin wirkt der Roséwein leicht süßlich und wird dem halbtrockenen Ausbau gerecht. Der Rosé IGT Novacorte Wein aus Veneto macht damit dem in dieser Weinbauregion hergestellten Prosecco rege Konkurrenz, sollte jedoch gesondert von dem Schaumwein betrachtet werden. Entscheidet man sich für den Rosé IGT Novacorte mit seiner zugänglichen Frische, sollte man ihn gut gekühlt bei einer Trinktemperatur von 7 bis 12 °C trinken. Er macht vor allem zu Meeresfrüchten, Fisch und mediterraner Kost Spaß. Vor allem Gerichte mit Tomaten bringen seine Persönlichkeit wunderbar zur Geltung.

Rundum gelungener italienischer Roséwein

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten