Ripa di Sotto Rosso delle Venezie IGT
Italien
Ripa di Sotto Rosso delle Venezie IGT
Italien
Artikelnummer
0581443
2016

Ripa di Sotto Rosso delle Venezie IGT


7,99
je Flasche, 10,65 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
sofort verfügbar *
Flaschen Fl

Ripa di Sotto Rosso delle Venezie IGT

Aus Venezien findet der leuchtend rote Ripa di Sotto Rosso delle Venezie IGT seinen Weg auf den deutschen Markt. Der hochwertige Rotwein begeistert im Bukett mit fruchtigen Noten, die sich einladend und üppig - aber nicht zu wild und voll - geben. Rote Früchte werden von einem Hauch von Süße und gut eingebundener Säure ergänzt. Der Ripa di Sotto Rosso delle Venezie IGT gibt sich im Aroma zugänglich und großzügig und macht Lust auf mehr.

Momente

Passt zu

Geflügel, Rind, Wild, Pasta, Käse

Details

Weinart
Rotwein
Jahrgang
2016
Geschmack
trocken
Serviertemperatur
18-20 °C
Verschluss
Naturkorken
Allergene
enthält Sulfite
Alkoholgehalt
13,5 %
Restsüße
11,58 g/l
Füllmenge
0,75 l
Lagerfähig
3-5 Jahre
Lebensmittelunternehmer
Provinco Italia Spa, Via per Marco 12/b, 38068 Rovereto (TN), Italien

Im Geschmack fruchtig und freundlich

Mit diesem Italiener kann man eigentlich nichts falsch machen. Der Ripa di Sotto Rosso delle Venezie IGT ist ein vorbildlicher Landwein mit typischer Persönlichkeit, den man weder überschätzen noch unterschätzen sollte. Rote Früchte wie reife Beeren prägen den Geschmack und wiederholen die ersten Eindrücke aus dem Duft. Der reichhaltige Ripa di Sotto Rosso delle Venezie IGT Wein von Provinco macht der Weinbauregion Veneto alle Ehre. Er wurde im Norden von Italien gekeltert und fängt die jeweils charakteristischen Züge der Rebsorten ein. Für den Ripa di Sotto Rosso delle Venezie IGT spricht seine gute Struktur, gepaart mit einer angenehm weichen Textur. Geschmeidiger könnte der Rotwein aus Venetien kaum sein.

Bis in den Abgang hinein angenehm zu trinken

Gönnt man sich den Ripa di Sotto Rosso delle Venezie IGT der Weinkellerei Provinco - die u. a. auch für Weinmarken wie Grande Alberone zuständig ist - so wird man es nicht bereuen. Der italienische Landwein aus der Weinbauregion Venetien kommt einer fruchtigen Explosion gleich, und das bis zum Finish. Wer nach einem Rotwein sucht, der nicht allzu viele Untertöne zum Vorschein bringt, der kommt beim Ripa di Sotto Rosso delle Venezie IGT auf seine Kosten. Bei einer idealen Trinktemperatur von 16 bis 18 °C getrunken, zaubert er ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht und entführt in den virtuellen Urlaub am Mittelmeer. Man kann den Ripa di Sotto Rosso delle Venezie IGT gut zu Fleischgerichten trinken, gern mit mediterraner Prägung. Ob zu Rind oder Lamm, zu Pasta oder zu Wild, er macht durchweg eine gute Figur, ohne zu viel Anspruch mitzubringen. Seine Alltagstauglichkeit ist löblich und geht Hand in Hand mit hoher Qualität.

Für ehrgeizige Einsteiger der richtige Rotwein

Der Ripa di Sotto Rosso delle Venezie IGT empfiehlt sich für all jene, welche nach etwas mehr als Tafelwein suchen, aber bei ihren ersten Erfahrungen - oder beim regelmäßigen Trinken - nicht an ihre Grenzen stoßen möchten. Der Rotwein ist eine Cuvée aus den Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon und Refosco dal Peduncolo Rosso und weist eine typisch italienische Persönlichkeit auf. Sein samtig-fruchtiges Gesamtbild sorgt dafür, dass man den Ripa di Sotto Rosso delle Venezie IGT lang positiv in Erinnerung behält. Vor allem in geselliger Runde und zu Gerichten aus Bella Italia macht er viel Spaß. Der traditionell vinifizierte Rotwein durfte zwölf Tage lang bei gemäßigter Temperatur gären.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: