Cave Vinicole Les Faîtières
Orschwiller Riesling Alsace
Frankreich
Orschwiller Riesling Alsace
Frankreich
Artikelnummer
1981025
1981025

Orschwiller Riesling Alsace


Herkunft
Rebsorte
2019-11-18
5,29
je Flasche/n, 7,05 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Orschwiller Riesling Alsace

Der Orschwiller Riesling zeigt sich von der gelblichen bis goldenen Seite und lädt mit seinem sonnigen Gemüt dazu ein, den Weißwein aus Frankreich kennenzulernen. Der feine Wein aus dem Elsass begeistert im Bukett mit sortentypischer, reicher Fruchtigkeit. Ein ganz leichter Hauch von Blüten schwingt im Hintergrund mit. Der säuerliche, trockene Orschwiller Riesling Weißwein aus der Alsace punktet im Aroma mit Zitrusfrüchten und mit einem offenherzigen Charme.

Details

Weinart
Weißwein
Alkoholgehalt
12 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2017
Geschmack
trocken
Füllmenge
0,75 l
Restsüße
3,3 g/l
Serviertemperatur
8-10 °C
Verschluss
Naturkorken
Abfüller
Cave Vinicole Les Faîtières, 4 Route du Vin, 67600 Orschwiller, Frankreich

Frischer und fruchtiger Geschmack

Für den Orschwiller Riesling und für die Grand Cru Variante des Klassikers spricht die hohe Qualität genauso wie die sortentypische Aromatik. Der Weißwein aus dem Elsass spiegelt sein Terroir wider und punktet am Gaumen mit einer unwiderstehlichen Kombination aus fruchtigen und floralen Noten. Man vernimmt beim Orschwiller Riesling Wein aus der Weinbauregion im Nordosten Frankreichs, nah bei Deutschland, eine delikate Säure. Zitrusfrüchte spielen die Hauptrolle, gefolgt von einem blumigen Hauch und so gut wie keiner Süße. Eine dezente Mineralik zeichnet den sortenrein gekelterten Orschwiller Riesling Weißwein der Weinkellerei Cave Vinicole Les Faîtières ebenfalls aus.

Von Anfang bis Ende zufriedenstellender, französischer Weißwein

Der Orschwiller Riesling aus dem Elsass geizt nicht mit seinen Reizen. Er hält das angenehme Mittelmaß zwischen Selbstbewusstsein und Eleganz, Charme und Aussagekraft. Bis in den Abgang hinein verführt er mit säuerlich herben Zitrusfrüchten und Frühlingsblumen. Der aromatische Orschwiller Riesling Weißwein vom Weingut Cave Vinicole Les Faîtières besitzt eine gute Struktur und ein mustergültiges Säureprofil. Noch im Finish ist er rund und gehaltvoll und neigt zu keinerlei Extremen. So hinterlässt er einen positiven Gesamteindruck. Wir empfehlen für den Orschwiller Riesling eine kühle Trinktemperatur von 10 °C. Er eignet sich wunderbar als Speisebegleiter, allen voran zu Elsässer Leibgerichten wie Sauerkraut. Auch klassische Pairings wie mit Fisch, Meeresfrüchten oder hellem Fleisch wie Hühnchen oder Pute bereiten viel Freude. Der Orschwiller Riesling dankt es dem Genießer, wenn man die Weinflasche eine Viertelstunde vor dem Trinken öffnet, damit er sich zu vollem Glanz entfalten kann. Er besitzt ein beeindruckendes Lagerungspotenzial von vier bis fünf Jahren.

Feiner Elsässer Weißwein für Kenner und Einsteiger

Entscheidet man sich für den Orschwiller Riesling, setzt man auf einen traditionellen Weißwein, man dem man im Grunde nichts falsch machen kann. Aufgrund der Weinbauregion und des Terroirs erinnert er oft an Weißwein aus Deutschland. Dasselbe gilt für die anderen Weißweine der Firma, u. a. für den Sylvaner und für den Gewürztraminer. Der hochwertige Orschwiller Riesling Wein ist ein mehrfacher Goldmedaillengewinner beim Concours General Agricole Paris. Von La Revue du Vin de France erhielt er 15/20 Punkten.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten