Cave Vinicole Les Faîtières
Orschwiller Pinot Blanc Alsace
Frankreich
Orschwiller Pinot Blanc Alsace
Frankreich
Artikelnummer
1981023
1981023

Orschwiller Pinot Blanc Alsace


Herkunft
Rebsorte
2019-11-18
4,90
je Flasche/n, 6,53 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Orschwiller Pinot Blanc Alsace

In einem hellen Gelb mit grünlichen Reflexen, fließt der Orschwiller Pinot Blanc Wein aus dem Elsass ins Glas. Er gibt sich zugänglich, unaufdringlich und doch aussagekräftig. Im Bukett darf man sich auf Noten von Mirabellen und Pfirsichen freuen. Der reichhaltige, sommerliche Orschwiller Pinot Blanc Weißwein aus Frankreich begeistert im Aroma darüber hinaus mit einem säuerlichen Beiklang, ohne dass dieser sich in den Vordergrund drängt. Er lässt das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Details

Weinart
Weißwein
Alkoholgehalt
12 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2017
Geschmack
halbtrocken
Füllmenge
0,75 l
Restsüße
3,2 g/l
Serviertemperatur
8-10 °C
Verschluss
Naturkorken
Abfüller
Cave Vinicole Les Faîtières, 4 Route du Vin, 67600 Orschwiller, Frankreich

Frisch und fruchtig im Geschmack

Gönnt man sich den rundum gelungenen Orschwiller Pinot Blanc Weißwein aus der Alsace, wird man ihn lang angenehm in Erinnerung behalten. Seine fruchtige Frische geht Hand in Hand mit Selbstbewusstsein und Finesse. Stachelbeeren und helle Früchte kommen am Gaumen zum Ausdruck, ergänzt durch einen mineralischen Unterton. Der trocken ausgebaute Orschwiller Pinot Blanc Wein aus dem Weinbaugebiet Elsass bringt außerdem einen floralen Beiklang zum Ausdruck. Grüne Töne wie von Gras und Apfel schwingen im Hintergrund mit. Der offenherzige, runde Orschwiller Pinot Blanc besitzt einen mittleren Körper und eine gute eingebundene Säure. Gegen Abgang hin wird er immer eleganter, ohne an Aussagekraft einzubüßen.

Von Anfang bis Ende angenehm zu trinken

Der Orschwiller Pinot Blanc begeistert im Finish erneut mit einer perfekt ausbalancierten Kombination aus fruchtiger Intensität und eleganter Säure. Ein blumiger Hauch liegt über dem Genuss, der sowohl Einsteiger als auch Kenner in seinen Bann zieht. Der hochwertige Orschwiller Pinot Blanc Weißwein aus dem Elsass klingt harmonisch und floral nach. Seine Mineralik hält sich zurück. Am besten betrachtet man diesen Weißburgunder gesondert von den übrigen Weißweinen der Weinkellerei Cave Vinicole Les Faîtières aus Rebsorten wie Riesling, Sylvaner oder Gewürztraminer. Er sollte auch nicht mit den Weinen aus Pinot Gris oder Pinot Noir (Grauburgunder und Spätburgunder) verglichen werden. Kennzeichnend für den Orschwiller Pinot Blanc Weißwein ist, dass er gern kühl getrunken wird. Eine Trinktemperatur von 6 bis 8 °C empfiehlt sich. Als Speisebegleiter ist der Elsässer Wein vielfältig einsetzbar. Er passt u. a. zu Salat, leichten Fischgerichten und Meeresfrüchten. Wer mag, genießt den sommerlichen Orschwiller Pinot Blanc Wein aus der Weinbauregion Alsace stattdessen zu Spargel, Vorspeisen, Sushi oder Sashimi.

Feiner Elsässer Weißwein, der es in sich hat

Der Orschwiller Pinot Blanc überzeugt auf ganzer Linie. Mit einem sortentypischen Charakter und tollen Verweisen auf das Terroir der Weinberge übt er eine Vorbildfunktion aus. Sein Hersteller ist zurecht darauf stolz, dass der Orschwiller Pinot Blanc Weißwein ein mehrfacher Goldmedaillengewinner beim Concours General Agricole Paris und beim Concours des Feminalise ist. Der sortenrein aus Weißburgunder gekelterte Wein vom Weingut Cave Vinicole Les Faîtières schlägt die eine oder andere Parallele zu Weißwein aus Chardonnay. Er stammt aus einem Weinbaugebiet im Nordosten Frankreichs an der Grenze zu Deutschland, das für fulminanten Alsace Wein und Alsace Grand Cru Wein aus Top-Lagen bekannt ist. Neben dem Weißwein wird Crémant d'Alsace, also Schaumwein, hergestellt.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten