Moselland eG Winzergenossenschaft
Moselland Goldschild Saar Riesling
Deutschland
Moselland Goldschild Saar Riesling
Deutschland
Artikelnummer
1281057
1281057

Moselland Goldschild Saar Riesling


Herkunft
Rebsorte
2019-08-23
Alter Preis: 8,49 €*1
7,49
je Flasche/n, 9,99 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Moselland Goldschild Saar Riesling

Goldgelb und mit einem sonnigen, offenherzigen Gemüt fließt der Moselland Goldschild Saar Riesling ins Glas und macht Lust auf mehr. Er offenbart im Bukett schöne Noten von Zitrusfrüchten, von denen man kaum genug bekommen kann. Ein mineralischer Beiklang ist vernehmbar und stimmt auf den Geschmack ein. Der Moselland Goldschild Saar Riesling Weißwein aus Deutschland begeistert im Aroma zudem mit einem Unterton von Apfel. Sowohl Kenner als auch Einsteiger haben an diesem Wein ihre helle Freude.

Details

Weinart
Sonderangebote %
Alkoholgehalt
12 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2015
Geschmack
trocken
Füllmenge
0,75 l
Restsüße
7,0 g/l
Serviertemperatur
8-10 °C
Verschluss
Schraubverschluss
Abfüller
Moselland eG Winzergenossenschaft, Bornwiese 6, 54470 Bernkastel-Kues, Deutschland

Fruchtbetonter Geschmack

Der Moselland Goldschild Saar Riesling ist ein mustergültiger deutscher Weißwein der Winzergenossenschaft Mosel, der sich einerseits rustikal und andererseits elegant präsentiert. Ebenso vereint er am Gaumen scheinbar gegensätzliche Züge von Selbstbewusstsein und Reichhaltigkeit. Der Moselland Goldschild Saar Riesling begeistert im Geschmack mit seiner unverwechselbaren Fruchtigkeit, die Äpfel mit Zitrusfrüchten verbindet. Eine präsente, nicht aufdringliche Mineralik ist ebenfalls vernehmbar. Die gut eingebundene Säure macht den Moselland Goldschild Saar Riesling angenehm zu trinken, wobei der Weißwein nicht unterschätzt werden sollte. Er bringt eine herrliche Frische zum Ausdruck.

Bis zum letzten Schluck zufriedenstellend

Der Moselland Goldschild Saar Riesling Weißwein der Winzergenossenschaft Mosel mag zwar das Weinbaugebiet Saar ehren, kann es jedoch problemlos mit den Mosel-Weinen des Herstellers aufnehmen. Sie nennen sich nicht zu Unrecht ?die Rieslingexperten" und verstehen viel von ihrem Handwerk. Für den Moselland Goldschild Saar Riesling spricht, dass er bis in den Abgang hinein auf Harmonie, aber auch auf Aussagekraft setzt. Fruchtige Frische mit genau dem richtigen Maß an Säure und Mineralität zeichnet den Weißwein von der Saar aus. Der Moselland Goldschild Saar Riesling mag es, wenn man ihn bei einer Trinktemperatur von 8 bis 10 °C genießt und ihm dabei unvoreingenommen die Chance lässt, sich zu entfalten. Das Pairing mit Schmorbraten bereitet viel Freude, ebenso die Kombination mit Ragout und anderen deftigen Fleischgerichten. Will man etwas anderes ausprobieren, passt der Saar Riesling von Moselland auch zu leichten Gerichten mit Fisch.

Vorbildlicher Saar-Weißwein

Der reinsortig gekelterte Moselland Goldschild Saar Riesling ist Teil einer bei Kennern hochgeschätzten Serie, die auf Top-Qualität setzt. Nur die feinsten Trauben werden hierfür ausgesucht und verkeltert, oft in limitierter Menge. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den typisch deutschen Rieslingtrauben, verschiedenartig interpretiert und diversen Top-Lagen gewidmet. Der Moselland Goldschild Saar Riesling Weißwein kann nach dem Kopf getrunken oder rund drei Jahre aufbewahrt werden (konstant kühl und dunkel). Mit einem Säuregehalt von 7,5 g/l und einem Restzuckergehalt von 8 g/l präsentiert er sich von der klassischen Seite. Der trocken ausgebaute Weißwein gewann 2009 eine Silbermedaille bei Mundus Vini.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten