Weingut Markus Schneider
Markus Schneider Rosé SAIGNER
(1) Deutschland
Markus Schneider Rosé SAIGNER
5 5 1 1 (1)
Deutschland
Artikelnummer
30039
30039

Markus Schneider Rosé SAIGNER


2020-04-10
9,29
je Flasche/n, 12,39 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl

Markus Schneider Rosé SAIGNER

Lachsfarben fließt der Markus Schneider Rosé Saigner ins Glas. Er ist genau das Richtige für alle, die es üppig fruchtig und charmant mögen. Im Bukett begeistert der feine Roséwein aus Deutschland mit roten Beeren und einem Beiklang von Apfel. Darüber hinaus vernimmt man im offenherzigen Aroma noch einen unterschwelligen Beiklang von Kräutern. Der Markus Schneider Rosé Saigner gibt von Anfang an alles.

Details

Artikelnummer
30039
Hersteller
Weingut Markus Schneider
Alkoholgehalt
12,5 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2019
Geschmack
trocken
Bestes Trinkfenster
Sommer , Frühling
Füllmenge
0,75 l
Restzucker
5,0 g/l
Serviertemperatur
8-10 °C
Säuregehalt
7,0 g/l
Verschluss
Schraubverschluss
Abfüller
Markus Schneider GbR, Am Hohen Weg 1, 67158 Ellerstadt, Deutschland

Satt fruchtig und frisch

Im Geschmack übernimmt die saftige Fruchtigkeit erneut die Hauptrolle. Kirschen und Cassis gehen Hand in Hand mit Pflaumen und Waldfrüchten. Neben den Himbeeren und Brombeeren vernimmt man eine lebhafte Säure und einen sanften Unterton von Süße. Der reichhaltige Markus Schneider Rosé Saigner Wein aus der Pfalz wird dem exzellenten Ruf der familiengeführten Weinkellerei gerecht. Herzhafte Fruchtnoten werden durch einen herbalen Touch abgerundet. Gegen Finale hin gibt sich der Markus Schneider Rosé Saigner spritzig in der Säure und schön ausgewogen. Gemeinsam mit einem mineralischen Anklang bemerkt man etwas Nussiges, Feinherbes. Der harmonische Abgang trägt dazu bei, dass der rundum gelungene Markus Schneider Rosé Saigner Qualitätswein aus der Weinbauregion Pfalz lang angenehm im Gedächtnis bleibt.

Klassiker mit dem man nichts falsch machen kann

Das renommierte Pfälzer Weingut hat den Markus Schneider Rosé Saigner nach der in Frankreich üblichen Saignée-Methode hergestellt. Das bedeutet, dass ein teilweiser Saftentzug stattfand: Das Verfahren erfolgt nach der kontrollierten Gärung im Edelstahltank und im Holzfass und sorgt für intensivere Aromen, indem man der Rotweinmaische einen gewissen Mostanteil entzieht. So entsteht per "Aderlass" ein dichter Roséwein nach französischem Vorbild. Der trockene Markus Schneider Rosé Saigner spricht bei 8 bis 10 °C auch die Damen der Schöpfung an. Ob im Sommer als Terrassenwein, in geselliger Runde im Garten, zum Anstoßen oder als Aperitif - dieser deutsche Roséwein zaubert ein Lächeln ins Gesicht. Die Cuvée setzt sich aus Rebsorten wie Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Syrah, Cabernet Dorsa und Blaufränkisch zusammen.

Durchschnittliche Artikelbewertung (1 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikel bewerten
Einträge gesamt: 1
Ein Hit!
5 von 5

So schmeckt Frühling! Sehr lecker zu Nudeln und nur zu empfehlen!

03.04.2020
Einträge gesamt: 1