Weingut Markus Schneider
Markus Schneider Chardonnay
Deutschland
Markus Schneider Chardonnay
Deutschland
Artikelnummer
20169
20169

Markus Schneider Chardonnay


Herkunft
Rebsorte
2020-04-10
10,29
je Flasche/n, 13,72 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Markus Schneider Chardonnay

Mit dem hellen, zart gelben Markus Schneider Chardonnay Weißwein aus Deutschland kann man nichts falsch machen. Wie die übrigen Qualitätsweine der familiengeführten Weinkellerei präsentiert er sich als allseits beliebter Klassiker, der Einsteiger und Kenner gleichermaßen anspricht. Elegant und mineralisch, macht das fruchtige Bukett Lust auf mehr. Im Aroma des Markus Schneider Chardonnay vernimmt man vor allem herzhafte Tropenfrüchte mit einem säuerlichen Beiklang und einer unterschwelligen Würze.

Details

Artikelnummer
20169
Hersteller
Weingut Markus Schneider
Weinart
Weißwein
Alkoholgehalt
13,0 vol. %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2019
Geschmack
trocken
Füllmenge
0,75 l
Restzucker
0,9 g/l
Serviertemperatur
6-11 °C
Säuregehalt
6,8 g/l
Verschluss
Schraubverschluss
Abfüller
Weingut Markus Schneider GbR, Am Hohen Weg 1, 67158 Ellerstadt, Deutschland

Geschmacklich ein Hit

Auch am Gaumen überzeugt der Markus Schneider Chardonnay Wein restlos von sich. Der sortenrein gekelterte, trockene Weißwein aus der Weinbauregion Pfalz verführt den Genießer mit Guave, Banane und anderen tropischen Früchten. Ab und zu bemerkt man beim Markus Schneider Chardonnay Qualitätswein außerdem eine milde Mineralik. Er setzt eher auf Eleganz als auf Intensität, wobei es ihm an Selbstbewusstsein nicht mangelt. Der in sich stimmige Markus Schneider Chardonnay QbA Weißwein punktet mit einem weichen Mundgefühl und einem feinwürzigen, dezent fruchtigen Finale. Es ist herrlich lang und nobel mit schmelziger Textur und mit einem blumigen Touch.

Für Fans von unkomplizierter Eleganz

Dem Pfälzer Familienbetrieb ist mit dem Markus Schneider Chardonnay Weißwein erneut ein Highlight gelungen, das ein breites Publikum anspricht. Ob im Sommer, in geselliger Runde oder als Essensbegleiter zu hellem Fleisch, vegetarischen Gerichten und Vorspeisen - dieser deutsche Chardonnay kann es mühelos mit der französischen Konkurrenz aufnehmen. Der Markus Schneider Chardonnay mag eine Trinktemperatur von 6 bis 11 °C und ist jetzt schon trinkfertig. Das Weingut hat ihn aus spätreifenden Trauben hergestellt, die größtenteils von kühleren, höher gelegenen Weinbergen stammen. Hochreif geerntete Trauben aus Tieflagen gesellen sich in geringer Menge dazu.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten