Lu Rappaio Primitivo Di Manduria DOP
Italien
96 Punkte
Luca Maroni
Gold Punkte
Mundus Vini
Silber Punkte
Berliner Wein Trophy
Lu Rappaio Primitivo Di Manduria DOP
Italien
Artikelnummer
10262
10262

Lu Rappaio Primitivo Di Manduria DOP


Herkunft
Rebsorte
Prämiert
2020-10-04
8,90
je Flasche/n, 11,87 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Lu Rappaio Primitivo Di Manduria DOP

Der Lu Rappaio Primitivo di Manduria DOP Rotwein aus Italien fließt rubinrot ins Glas und betört das Auge. Auch im Aroma gibt er alles und stellt eine charismatische Verführung dar. Man darf sich im kraftvollen Bukett auf Noten von Erdbeermarmelade und Brombeeren mit einem süßen Unterton freuen. Neben der reichen Fruchtigkeit offenbart der Lu Rappaio Primitivo di Manduria DOP Wein aus der Weinbauregion Apulien noch einen blumigen Beiklang.

Momente

Grillparty

Passt zu

Rind, Käse

Details

Artikelnummer
10262
Hersteller
Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
14,0 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2017
Geschmack
trocken
Weinkritiker
Luca Maroni , Mundus Vini , Berliner Wein Trophy
Füllmenge
0,75 l
Restzucker
12,0 g/l
Serviertemperatur
16-18 °C
Säuregehalt
6,1 g/l
Verschluss
Naturkorken
Klassifizierung
DOP
Abfüller
Az. Agr. Poggio le Volpi Soc. Agr. a R.L., Via Colle Pisano, 27, 00040 Monte Porzio Catone RM, Italien
Allergene
Enthält Sulfite

Offenherziger Geschmack

Zugänglich, vollmundig und recht üppig, nimmt der Lu Rappaio Primitivo di Manduria DOP Rotwein der Weinkellerei von sich ein. Die beerige Fruchtigkeit aus dem Duft erhält auch am Gaumen die Chance, von sich einzunehmen. Hinzu kommen florale Nuancen von Veilchen. Kräuter wie Rosmarin machen den Lu Rappaio Primitivo di Manduria DOP Rotwein aus dem Weinbaugebiet Puglia noch facettenreicher. Abgerundet wird das Ganze durch einen Hauch von Humus. Harmonie und Sanftheit zeichnen den Lu Rappaio Primitivo di Manduria DOP Wein aus, wobei er mit einem relativ kraftvollen und langen Finale gesegnet ist.

Toller Essensbegleiter

Die Firma Azienda Agricola Poggio le Volpi schickt mit dem Lu Rappaio Primitivo di Manduria DOP einen sortenreinen Rotwein ins Rennen. Er wurde aus der regionaltypischen Rebsorte Primitivo (Zinfandel) gekeltert und profitiert von einer liebevollen Herstellung. Primitivo-Weine gelten allgemein als tanninhaltig und alkoholhaltig. Nach der Lese von Hand wurden die Weintrauben geraspelt, um rasch weiterverarbeitet werden zu können. Der moderne Lu Rappaio Primitivo di Manduria DOP Rotwein eignet sich prima als Speisebegleiter, vor allem zu gegrilltem Fleisch, Pilzgerichten, mittelreifem Käse oder Vorspeisen. Wir empfehlen eine Trinktemperatur von 16 bis 18 °C.

96 Punkte
Luca Maroni
Gold Punkte
Mundus Vini
Silber Punkte
Berliner Wein Trophy

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten
Das könnte Ihnen auch gefallen

Ähnliche Artikel