TrustedShops
Femar Vini
Gran Appasso Primitivo Appassimento
Italien
99
Luca Maroni
Gran Appasso Primitivo Appassimento
Italien
Artikelnummer
10475
10475

Gran Appasso Primitivo Appassimento


Herkunft
Rebsorte
Prämiert
2022-12-08
22,89
je Flasche/n, 30,52 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Ausverkauft
Herkunft
Rebsorte

Gran Appasso Primitivo Appassimento

Kraftvoll, dunkel rubinrot mit granatroten Reflexen, und mysteriös präsentiert sich der charakterstarke Gran Appasso Primitivo Appassimento Rotwein aus Italien. Sortenrein gekeltert, bietet er klassische Züge, geht aber auch auf interessante Weise eigene Wege. Im Bukett empfindet man ihn als üppig fruchtig. Dunkle Früchte gehen Hand in Hand mit roten Beeren. Der Gran Appasso Primitivo Appassimento Rotwein aus Apulien ergänzt dies mit floralen und feinwürzigen Beiklängen.

Passt zu

Rind, Wild, Lamm

Details

Artikelnummer
10475
Hersteller
Femar Vini
Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
15,5 %, 6,03 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2017
Geschmack
trocken
Weinkritiker
Luca Maroni
Farbstoff
nein
Füllmenge
0,75 l
Restzucker
15,0 g/l, 15,5 g/l
Serviertemperatur
16-18 °C
Verschluss
Naturkorken
Abfüller
Femar Vini srl 22, Via Colle Pisano 4, 00040 Monteporzio Catone (RM), Italien
Allergene
Enthält Sulfite
Frage zum Produkt

Komplex und kraftvoll

Bereits im ersten Eindruck vielschichtig, entfaltet der Gran Appasso Primitivo Appassimento Wein aus der Weinbauregion Apulien im Süden immer mehr Facetten. Heidelbeeren, Sauerkirschen und Brombeeren werden im Geschmack durch Gewürze und feinherbes Mokka ausgeglichen. Der gut strukturierte, recht vollmundige Gran Appasso Primitivo Appassimento Rotwein aus dem Weinbaugebiet Puglia begeistert darüber hinaus mit Schwere, Dichte, körnigen Tanninen und einer griffigen Struktur. Als intensiver, italienischer Rotwein geizt er nicht mit seinen Reizen. Dabei wirkt der Gran Appasso Primitivo Appassimento Rotwein gegen Abgang hin aber auch weich, ausbalanciert und elegant. Johannisbeeren und Balsamico kommen im reichen, runden Finish zum Ausdruck.

Imposante Interpretation von Primitivo Wein

Mit dem Gran Appasso Primitivo Appassimento Rotwein gönnt man sich ein Highlight der bekannten Weinkellerei. Das Weingut Femar Vini hat sich wie bei den übrigen Produkten dieser spannenden, regionaltypischen Linie auf die Appassimento-Methode verlassen. Der reinsortige Gran Appasso Primitivo Appassimento Wein basiert also auf überreifen, getrockneten Trauben mit einer besonders hohen Konzentration an Zucker, Säure und Phenolen. Zudem spiegelt der italienische Rotwein sein Terroir wider und profitierte von einer extra langen Gärung. Der Gran Appasso Primitivo Appassimento Rotwein lagerte sowohl in Edelstahltanks als auch in Holzfässern, was ihn ein wenig von seinen Brüdern derselben Produktlinie abhebt. Er mag eine Trinktemperatur von 16 bis 18 °C. Als typisch apulischer Rotwein passt der Gran Appasso Primitivo Appassimento zu Fleisch mit dunkler Soße, zu Wild und zu deftigen Gerichten. Stolze 99 Punkte von Luca Maroni sprechen für das Qualitätsprodukt.

99
Luca Maroni

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf Anderen bei der Kaufentscheidung:

Artikel bewerten
Das könnte Ihnen auch gefallen

Ähnliche Artikel