Faustino
Faustino Rivero "Pink label" Rosado
Spanien
Faustino Rivero "Pink label" Rosado
Spanien
Artikelnummer
0781303
0781303

Faustino Rivero "Pink label" Rosado


Herkunft
Rebsorte
2019-12-09
3,90
je Flasche/n, 5,20 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Faustino Rivero "Pink label" Rosado

Mit der leuchtend rosaroten Farbe von reifen Erdbeeren verführt der Faustino Rivero Rosado Wein aus Spanien das Auge. Im Bukett gibt er sich ebenso verlockend mit fruchtigen, süßlich-säuerlichen Noten von Himbeeren. Dazu gesellen sich dunkle Kirschen. Weder zu viel noch zu wenig Säure macht sich im Duft bemerkbar, wobei der Faustino Rivero Rosado Roséwein das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt und auf typischen Genuss einstimmt.

Details

Weinart
Roséwein
Alkoholgehalt
12 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2016
Geschmack
trocken
Füllmenge
0,75 l
Verschluss
Schraubverschluss
Abfüller
Faustino, Carretera Logroño-pamplona (N-111), S/N, 01320 Oion, Álava, Spanien

Üppig fruchtiger Charmeur im Geschmack

Der Faustino Rivero Rosado ist ein Roséwein aus Spanien, mit dem sich im Grunde jeder anfreunden kann. Die Edition "Pink Label" verfügt über ein rosafarbenes Etikett, das gut ins Bild passt und das feminine Charisma des Weins unterstreicht. Die ersten Eindrücke aus dem Bouquet wiederholen sich im fruchtbetonten, frischen Geschmack. Der großzügige Faustino Rivero Rosado vom Weingut Faustino River ergänzt die beerige Fruchtigkeit mit einem Hauch von Würze. Dieser ist dezent im Hintergrund vernehmbar, verleiht dem Rosé jedoch eine willkommene Spannung und Tiefe. Der Faustino Rivero Rosado präsentiert sich am Gaumen von der üppigen, intensiven und selbstbewussten Seite, ist aber schön zugänglich.

Bis in den Abgang hinein zufriedenstellend

Gönnt man sich den Faustino Rivero Rosado, setzt man auf einen reinsortigen Rose voller Ausdruckskraft, der danach strebt, dem Genießer positiv in Erinnerung zu bleiben. Das erreicht er mit einem langanhaltenden, in sich stimmigen Finish. Fruchtbetont und mit frischer, gut eingebundener Säure sowie leichter Süße, zaubert der Faustino Rivero Rosado ein glückliches Lächeln ins Gesicht. Kühl getrunken, bereitet der Roséwein aus Rioja zu diversen Gerichten viel Freude. Wir schätzen z. B. das Pairing mit Pasta und mediterraner Küche im Allgemeinen, vor allem mit Tomaten. Zu Meeresfrüchten und Fisch macht der Faustino Rivero Rosado ebenfalls viel Spaß. Wer statt italienischen und spanischen Spezialitäten lieber die Kombination mit gewürzter, asiatischer Küche sucht, wird es nicht bereuen.

Eine Hommage an die Rebsorte Garnacha

Wie so manch ein Rioja Rotwein setzt der Faustino Rivero Rosado auf die Rebsorte Garnacha. Er wurde sortenrein gekeltert. Die Weinkellerei Faustino Rivero bietet unter der Regie von Marques del Atrio hiermit einen repräsentativen Roséwein aus dem Weinbaugebiet Rioja, welcher 2010 bei der International Wine Challenge zu den Empfehlungen gezählt wurde. Die bei optimalem Reifezustand geernteten Weintrauben der Rotweinsorte Grenache wurden rasch verarbeitet. Auf die schonende Pressung folgte bis zu zehn Stunden dauernde Mazeration auf den Schalen. Dann wurde der Most gefiltert und bei einer Temperatur von 18 bis 20 °C zum Gären gebracht. Vor dem Abfüllen in die Flaschen durfte der Rosé eine Weile ruhen, um seine Mitte zu finden.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten