Weingut Emil Bauer & Söhne
Emil Bauer Nussdorf Auxerrois
Deutschland
Emil Bauer Nussdorf Auxerrois
Deutschland
Artikelnummer
20238
20238

Emil Bauer Nussdorf Auxerrois


Herkunft
Rebsorte
2020-12-09
10,59
je Flasche/n, 14,12 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Emil Bauer Nussdorf Auxerrois

Der goldgelb leuchtende Auxerrois Ortswein trocken ist ein Weißwein aus der Pfalz, der einer eher selten zum Einsatz kommenden Rebsorte Tribut zollt. Es handelt sich um Wein vom Weingut Emil Bauer mit exotisch fruchtigem Aroma. Man vernimmt im reichhaltigen Bukett neben Tropenfrüchten wie Papaya noch Steinobst. Hin und wieder schwingt ein Hauch von Süße mit. Der Auxerrois Ortswein trocken Weißwein aus Deutschland gibt sich zugänglich.

Passt zu

Geflügel, Fisch

Details

Artikelnummer
20238
Hersteller
Weingut Emil Bauer & Söhne
Weinart
Weißwein
Alkoholgehalt
13,0 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2019
Geschmack
trocken
Bestes Trinkfenster
Sommer , Frühling
Füllmenge
0,75 l
Restzucker
7,4 g/l
Serviertemperatur
8-11 °C
Säuregehalt
6,1 g/l
Verschluss
Schraubverschluss
Abfüller
Weingut Emil Bauer Gbr, Walsheimer Straße 18, 76829 Landau-Nußdorf
Allergene
Enthält Sulfite

Fruchtig im Geschmack

Sowohl an der Nase als auch am Gaumen zeigt sich der Auxerrois Ortswein trocken von der fruchtbetonten, herzhaften Seite. Mirabellen und Aprikosen dominieren im Geschmack, wobei der Weißwein eine gut eingebundene und recht dezente Säure besitzt. Man kann den Auxerrois Ortswein trocken zwischen Weißburgunder und Chardonnay einordnen. Manchmal bemerkt man einen Beiklang von Kräutern. Betrachtet man den sortenrein gekelterten Weißwein als Klasse für sich, entpuppt er sich als gehaltvoller Charmeur - weder zu sanft, noch zu kraftvoll. Der Auxerrois Ortswein trocken von der Weinkellerei Emil Bauer aus der Pfalz gleicht die vollreifen, saftigen und mineralischen Züge mit Eleganz aus.

Für Überraschungen gut

Kennzeichnend für den Auxerrois Ortswein trocken ist, dass der deutsche Weißwein nicht über die Stränge schlägt und dennoch viel zu bieten hat. Seine ausgeprägte Mineralik und satte Fruchtigkeit sprechen vor allem Kenner an. Das Interessante ist, dass die Rebsorte ursprünglich aus Frankreich stammt. Sie ist nach der Ortschaft Auxerre in der Weinbauregion Chablis benannt, wird dort jedoch kaum mehr angebaut. Der Emil Bauer Auxerrois Ortswein trocken ehrt sie auf spannende Weise. Wer den Weißwein als Speisebegleiter kennenlernen will, sollte dies bei einer Trinktemperatur von 8 bis 10 °C tun.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten
Das könnte Ihnen auch gefallen

Ähnliche Artikel