Duca di Saragnano Vecciano Toscana
Italien
99 Punkte
Luca Maroni
Duca di Saragnano Vecciano Toscana
Italien
Artikelnummer
0581235
2014

Duca di Saragnano Vecciano Toscana


Prämiert
13,49
je Flasche, 17,99 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
sofort verfügbar *
Flaschen Fl

Duca di Saragnano Vecciano Toscana

Der Duca di Saragnano Vecciano Toscana flirtet mit den Sinnen. Das beginnt bei der wunderschönen, satt granatrot schillernden Farbe mit violetten Reflexen und zieht sich über das sinnliche Bukett bis hin zum runden, feinen Geschmack hin. An der Nase begeistert der italienische Rotwein mit fruchtigen Noten von Beeren mit dezenter Süße. Milchschokolade gesellt sich genauso dazu wie ein Hauch von kandiertem Obst und Veilchenkonfitüre. Der Duca di Saragnano Vecciano Toscana ist ein aromatisches Highlight.

Details

Weinart
Rotwein
Jahrgang
2014
Geschmack
trocken
Weinkritiker
Luca Maroni
Serviertemperatur
16-18 °C
Verschluss
Naturkorken
Allergene
enthält Sulfite
Alkoholgehalt
13,0 vol. %
Füllmenge
0,75 l
Lebensmittelunternehmer
Barbanera SRL, Via del Palazzone 4, Frazione Piazze, Cetona SI, Italien

Mehr als nur fruchtig im Geschmack

Für den Duca di Saragnano Vecciano Toscana Landwein der Firma Barbarena spricht, dass er auf der einen Seite anspruchsvoll ist und auf der anderen Seite dem Genießer gefallen möchte. Der Rotwein mit IGT-Status offenbart am Gaumen eine herzhafte Fruchtnote von Beeren und Waldfrüchten. Vollmundig und lebhaft, macht er Lust auf mehr. Ganz ohne Ecken und Kanten oder jeglichen Extreme lädt der Duca di Saragnano Vecciano Toscana dazu ein, sich entspannt mit einem Glas Rotwein zurückzulehnen und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Der geringe, doch merkliche Restzuckergehalt ist ein toller Ausgleich zur fruchtigen Geschmacksexplosion. Ein sehr zurückhaltender, floraler Beiklang schwebt über dem feminin wirkenden Genuss, wobei der Duca di Saragnano Vecciano Toscana der Weinkellerei Barbarena alles andere als seicht oder zu sanft wirkt.

Von Anfang bis Ende superlecker

Der Duca di Saragnano Vecciano Toscana Wein könnte kaum schmackhafter sein. Er macht der italienischen Weinbauregion (und Urlaubsregion) Toskana alle Ehre. Sortentypische, fruchtige Noten werden von einer milden, weichen Süße umgarnt und sorgen bis in den Abgang hinein für ein in sich stimmiges Trinkerlebnis. Der Duca di Saragnano Vecciano Toscana ist ein Rosso voller Charisma, zu dem kaum jemand Nein sagen kann. Sein Finish löst ebenso Lobeshymnen aus wie sein Aroma und sein Geschmack. Wir legen nahe, den trocken ausgebauten Duca di Saragnano Vecciano Toscana Rotwein zu rotem Fleisch zu trinken. Lamm und Wild empfehlen sich, aber auch zu Rind oder zu deftigen Steaks macht der toskanische Rotwein eine exzellente Figur. Vegetarier können das Pairing mit Eintopf oder Auflauf ausprobieren. Als rundum gelungener toskanischer Wein macht der Vecciano Rossa auch ganz ohne Essen viel Spaß, wobei die ideale Trinktemperatur bei 16 bis 18 °C liegt.

Ein sagenhaft leckerer italienischer Landwein aus der Toskana

Die Höchstpunktezahl, die Luca Maroni in seiner Guia an Weine aus aller Welt verleiht, liegt bei 99 statt 100 Punkten. Eben jene Punktezahl haben die Jahrgänge 2013 und 2014 des Duca di Saragnano Vecciano Toscana von ihm erhalten. So schnell macht das dem Rotwein vom Weingut Barbarena keiner nach. Unabhängig davon, welchen Vintage man sich gönnt, ist der Duca di Saragnano Vecciano Toscana Wein die Investition wert. Ob als Speisebegleiter oder für sich allein am Abend genossen, macht er mächtig Eindruck. Es handelt sich um einen Sangiovese, dessen Cuvée noch von ein bisschen Merlot und Cabernet Sauvignon profitiert. Der vielgelobte Duca di Saragnano Vecciano Toscana gewann 2012 bei Mundus Vini Gold. 2008 war er ein Goldmedaillengewinner bei der International Wine Challenge. Bei diesem Star unter den Toskana-Weinen sind Kenner gefragt, die seine Persönlichkeit und sein Potenzial gebührend respektieren. Das erst seit Kurzem zur Firma Barbarena gehörende Weingut Vecciano mit seinen Weinbergen in Top-Lagen gehört größtenteils zur DOCG-Region Chianti und birgt ein riesiges Potenzial in sich. Erst seit 2008 sind die dortigen Rebflächen im Besitz von Barbarena und haben den Weg für Highlights wie den Duca di Saragnano Vecciano Toscana geebnet.

99 Punkte
Luca Maroni

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: