TrustedShops
Plaimont Vignerons
Du Neuf en Gascogne halbtrocken
Frankreich
Du Neuf en Gascogne halbtrocken
Frankreich
Artikelnummer
20276
20276

Du Neuf en Gascogne halbtrocken


Herkunft
Rebsorte
2021-04-26
5,89
je Flasche/n, 7,85 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Du Neuf en Gascogne halbtrocken

Sonnig gelb fließt der Du Neuf en Gascogne halbtrocken Weißwein ins Glas und weckt die Neugier. Sein offenherziges und kraftvolles Aroma passt gut ins Bild. Dies ist ein französischer Weißwein aus der Gascogne, der mit seinen Reizen nicht geizt. Er kommt im frisch fruchtigen Bukett sofort zur Sache. Der Du Neuf en Gascogne halbtrocken Wein begeistert mit Zitrusfrüchten und einem blumigen Beiklang. Er lässt das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Details

Artikelnummer
20276
Hersteller
Plaimont Vignerons
Weinart
Weißwein
Alkoholgehalt
9,0 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2020
Geschmack
halbtrocken
Bestes Trinkfenster
Sommer
Farbstoff
nein
Füllmenge
0,75 l
Serviertemperatur
8-12 °C
Verschluss
Naturkorken
Ausbau/Reife
Feinhefe
Klassifizierung
IGP
Abfüller
Plaimont Vignerons, 199 Route de Corneillan, 32400 Saint-Mont, Frankreich
Allergene
Enthält Sulfite
Frage zum Produkt

Fruchtiger, floraler Geschmack

Wie an der Nase gibt sich der Du Neuf en Gascogne halbtrocken Weißwein der Weinkellerei am Gaumen fruchtbetont. Zitrone und Grapefruit sorgen für eine feinherbe Säure und sommerliche Frische. Etwas Blumiges wie von Flieder schwingt mit. Der knackige Du Neuf en Gascogne halbtrocken rundet das Ganze mit Cassis ab. Die kesse Restsüße balanciert die Säure wunderbar aus. Man empfindet den Du Neuf en Gascogne halbtrocken als lebhaft und zugänglich mit einem harmonischen Finish voller Zitrus-Frische.

Im Sommer super

Für den Du Neuf en Gascogne halbtrocken Weißwein aus der Weinbauregion Côtes de Gascogne spricht seine Mischung aus Temperament und Finesse. Der sortenrein aus der Rebsorte Colombard gekelterte französische Wein von der Firma Companie Plaimont spiegelt sein von Gegensätzen geprägtes Terroir wider. Man trinkt den Du Neuf en Gascogne Wein am besten bei einer Temperatur von 8 bis 12 °C, wobei er als Aperitif wunderbar zu gegrilltem Fisch, Salaten und Vorspeisen passt. Für Terrassenwein spricht, dass er ein fulminantes Leichtgewicht ist. Vom Falstaff-Magazin erhielt der Du Neuf en Gascogne 2019 stolze 90 Punkte. Er besitzt von Natur aus einen relativ niedrigen Alkoholgehalt.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten
Das könnte Ihnen auch gefallen

Ähnliche Artikel