Chianti Riserva DOCG
Italien
93 Punkte
Luca Maroni
Chianti Riserva  DOCG
Italien
Artikelnummer
0581232
2013

Chianti Riserva DOCG


Herkunft
Rebsorte
Prämiert
6,49
je Flasche, 8,65 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
sofort verfügbar *
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Chianti Riserva DOCG

Das Auge genießt mit beim hochwertigen Chianti Riserva DOCG Rotwein aus Italien, der ziegelrot schillernd mit orangefarbenen Reflexen ins Glas fließt. Im Bukett brilliert der Qualitätswein der Weinkellerei Barbarena mit fruchtiger Fülle und stellt sicher, dass man ihm ungeteilte Aufmerksamkeit schenkt. Der Chianti Riserva DOCG Wein aus der Toskana begeistert mit noch mehr Potenzial als der reguläre Chianti der Marke. Man darf sich auf reife Beeren und einen Hauch von Würze freuen.

Momente

Passt zu

Geflügel, Rind, Wild, Lamm, Pasta, Käse

Details

Weinart
Rotwein
Jahrgang
2013
Geschmack
trocken
Weinkritiker
Luca Maroni
Serviertemperatur
18-20 °C
Verschluss
Naturkorken
Allergene
enthält Sulfite
Alkoholgehalt
13,0 vol. %
Füllmenge
0,75 l
Lebensmittelunternehmer
Barbanera SRL, Via del Palazzone 4, Frazione Piazze, Cetona SI, Italien

Opulent fruchtig im Geschmack

Der Chianti Riserva DOCG Rotwein schafft es auf löbliche Art und Weise, die Tannine mit seiner fülligen, reichhaltigen Fruchtigkeit auszubalancieren. Feinwürzige Nuancen schwingen dezent im Hintergrund mit, ohne dem Wein seine fruchtige Aussagekraft zu nehmen. Der herzhafte Chianti Riserva DOCG gibt sich auf der einen Seite anspruchsvoll und auf der anderen Seite zugänglich. Als großartiger toskanischer Rotwein mag er es, wenn man ihm volle Aufmerksamkeit schenkt. Am Gaumen vernimmt man Rosinen und Früchte wie rote und schwarze Kirschen, gepaart mit einem Hauch von Kräutern und Gewürzen. Der im Barrique ausgebaute Chianti Riserva DOCG Wein aus Italien offenbart sogar eine überraschende Frische, die man eher von einem jungen Rosso erwartet hätte. Trocken ausgebaut und recht klassisch im Charakter, stellt der Chianti-Rotwein sicher, dass man ihn lang in Erinnerung behält.

Bis ins Finish hinein fulminant

Für den Chianti Riserva DOCG Rotwein mit geschützter Herkunftsbezeichnung spricht, dass er auch im Abgang nicht an Persönlichkeit und Intensität einbüßt. Bis zum letzten Schluck präsentiert er sich als fruchtige Symphonie, die sogar Kenner mit hohen Erwartungen zufriedenstellt. Kennzeichnend für den vorbildlichen Chianti Riserva DOCG Wein aus der Toskana ist, dass er einen pfeffrigen Beiklang zum Vorschein bringt, ohne die Hauptnote von Früchten wie Beeren zu vernachlässigen. Wir empfehlen eine Trinktemperatur von 18 bis 20 °C, denn zu kalt getrunken kann sich dieser Star nicht voll entfalten. Als Speisebegleiter macht der Chianti Riserva DOCG eine exzellente Figur. Er passt vor allem - aber nicht nur - zu Wild und Steak. Wer ihn nicht mit dunklem Fleisch kombinieren möchte, dem legen wir das Pairing mit kräftigem Käse nahe.

Award-verdächtiger Hochgenuss

Verspürt man Lust auf einen typischen Chianti, dann sollte man sich den Chianti Riserva DOCG nicht entgehen lassen. Der Qualitätswein basiert auf einer gelungenen Cuvée mit mehrheitlich Sangiovese, ergänzt durch ein wenig Merlot und Canaiolo. Jede Rebsorte aus dem für Chianti zugelassenen Weinbaugebiet verleiht dem Rotwein leicht andere Züge. Der Chianti Riserva DOCG durfte 18 Monate in Edelstahltanks ruhen, wobei er außerdem von sechs Monaten Ausbau im Eichenfass profitiert.

93 Punkte
Luca Maroni

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: