Château Les Essarts Lussac-St.Emilion
Frankreich
Château Les Essarts Lussac-St.Emilion
Frankreich
Artikelnummer
0181069
2011

Château Les Essarts Lussac-St.Emilion


Herkunft
Rebsorten
8,49
je Flasche, 11,32 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
sofort verfügbar *
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorten

Château Les Essarts Lussac-St.Emilion

In einem schönen, schillernden Rubinrot mit dunkleren und helleren Reflexen fließt der Château Les Essarts Lussac Saint-Émilion Rotwein aus Frankreich ins Glas. Er weckt die Neugier des Genießers und gibt bereits im Bukett seine faszinierende Persönlichkeit preis. Der feine Rotwein aus dem Bordeaux wirkt beerig fruchtig, zugänglich und aussagekräftig. Gönnt man sich den Château Les Essarts Lussac Saint-Émilion, wird man im Aroma noch von jugendlicher Kraft verführt, ohne dass der Wein über die Stränge schlägt.

Momente

Passt zu

Geflügel, Wild, Pasta

Details

Weinart
Rotwein
Jahrgang
2011
Geschmack
trocken
Verschluss
Naturkorken
Allergene
enthält Sulfite
Füllmenge
0,75 l
Lebensmittelunternehmer
Château Les Essarts, Rue du Vieux Château, 85140 Les Essarts, Frankreich

Fruchtige Explosion im Geschmack

Mag man es fruchtig, wird man den Château Les Essarts Lussac Saint-Émilion ins Herz schließen. Der französische Rotwein aus einer der weltweit bekanntesten Weinbauregionen strebt danach, dem Genießer zu gefallen. Er paart sein Selbstbewusstsein und sein junges Temperament daher mit Charisma. Fruchtige Noten dominieren beim vollmundigen Château Les Essarts Lussac Saint-Émilion. Er wirkt am Gaumen weder zu trocken noch zu süß und weder verschlossen noch ungestüm. Der Château Les Essarts Lussac Saint-Émilion ist gut ausbalanciert, obgleich man es ihm beim Trinken anmerkt, dass er noch eine Weile ruhen sollte. Gibt man ihm einige Jahre Zeit, entfaltet er sein beachtliches Potenzial.

Bis ins Finish hinein zufriedenstellend

Der Château Les Essarts Lussac Saint-Émilion weiß sowohl Kenner als auch Einsteiger von sich zu überzeugen. Er beglückt mit einer reichen und geradlinigen Fruchtigkeit mit einem Hauch von süßlicher, manchmal herber Würze. Der bis in den Abgang hinein gehaltvolle, präsente Château Les Essarts Lussac Saint-Émilion besitzt eine gute Säurestruktur und ein wenig Biss. Er strebt nicht danach, eine rare Besonderheit voller Anspruch zu sein, sondern zaubert dem Kunden dank seiner Alltagstauglichkeit ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht. Der Château Les Essarts Lussac Saint-Émilion kann sich bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 °C gut entfalten und besitzt ein tolles Potenzial als Tischwein. Klassische Pairings sind hier die richtige Wahl. So passt der Château Les Essarts Lussac Saint-Émilion Rotwein aus dem Weinbaugebiet Bordeaux in erster Linie zu Wild, Rind, Kalb und Lamm. Wer mag, probiert stattdessen die Kombination mit gebratenem oder gewürztem Geflügel aus, insbesondere mit Truthahn.

Französischer Bordeaux Rotwein

Der Château Les Essarts Lussac Saint-Émilion Wein der Weinkellerei mit regionaltypischem Fokus sollte weder unterschätzt noch überschätzt werden. Obgleich er sich nicht mit den alten, edlen und grandiosen Luxusweinen aus dem Bordeaux messen kann, kennt er seine Stärke und ist dem Hersteller gelungen. Seine Cuvée basiert auf den für die Region charakteristischen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot. Diese Rotweinsorten sind bestens aufeinander abgestimmt und machen den Château Les Essarts Lussac Saint-Émilion repräsentativ.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: