Chapel Hill Sparkling Chardonnay Brut
Ungarn
Chapel Hill Sparkling Chardonnay Brut
Ungarn
Artikelnummer
1381023

Chapel Hill Sparkling Chardonnay Brut


Rebsorte
6,49
je Flasche, 8,65 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
sofort verfügbar *
Flaschen Fl
Rebsorte

Chapel Hill Sparkling Chardonnay Brut

Mit einem Farbton blassem Gold, der unaufdringlich elegant ist, präsentiert sich der Chapel Hill Sparkling Chardonnay Brut. Der Schaumwein aus Ungarn gibt sich im Bukett genauso charmant mit Noten von Frucht und Frische. Man darf sich im Aroma auf reifes Gartenobst mit einem kaum vernehmbaren Beiklang von Säure freuen. Der Chapel Hill Sparkling Chardonnay Brut gibt sich sortentypisch, ohne dabei zu klassisch zu duften. Das macht auf den Geschmack neugierig.

Details

Weinart
Sekt
Geschmack
trocken , brut
Serviertemperatur
8-10 °C
Verschluss
Sekt/Champagnerkorken
Allergene
enthält Sulfite
Alkoholgehalt
12 %
Füllmenge
0,75 l
Anschrift Hersteller
Chapel Hill Wine, Háros street 2-6 ,1222 Budapest, Hungary

Fruchtig frischer Geschmack

Der Chapel Hill Sparkling Chardonnay Brut ist ein ungarischer Schaumwein, den man weder überschätzen noch unterschätzen sollte. Genau darin liegt sein Reiz. Er zieht es vor, an der Nase und am Gaumen die angenehme Mitte zu verkörpern, statt zu sehr hervorzustechen. In dieser Hinsicht ist er durchaus eine gute Alternative für Sekt aus Deutschland, wobei den Chapel Hill Sparkling Chardonnay Brut nicht unbedingt mit Champagner aus derselben Rebsorte vergleichen sollte. Apfel und Birne prägen den fruchtbetonten Geschmack, wobei der ungarische Schaumwein daneben noch einen interessanten Unterton von Zitrusfrüchten zum Besten gibt. Der Chapel Hill Sparkling Chardonnay Brut setzt auf Harmonie und eine feine Perlage mit ab und zu etwas lebhafteren Momenten.

Bis ins Finish hinein zufriedenstellend

Für den Chapel Hill Sparkling Chardonnay Brut Schaumwein, der trocken ausgebaut wurde, spricht sein Charme. Zurückhaltend, doch dabei nicht verschlossen, prickelt er und macht Lust auf mehr. Sowohl die Mousseux als auch die aufrichtige Fruchtigkeit zeichnen den Sekt aus Ungarn aus. Der Chapel Hill Sparkling Chardonnay Brut erinnert manchmal eher an Perlwein, ist aber definitiv ein Schaumwein. Das wird gegen Finish deutlich, wenn er Trockenheit mit nochmals viel fülliger Frische und einer erfreulichen Menge an Kohlensäure kombiniert. Man genießt den Chapel Hill Sparkling Chardonnay Brut der Weinkellerei Balatonboglár Winery am besten schön kalt bei einer Trinktemperatur von 8 bis 10 °C. Er eignet sich durchaus als Speisebegleiter, wenn es sich um leichte Kost handelt. Zu Fisch passt er hervorragend. Außerdem empfiehlt sich der Schaumwein aus Chardonnaytrauben für das fröhliche Beisammensein, beispielsweise im Sommer am Wochenende.

Sekt aus Ungarn, der Lob verdient hat

Der Chapel Hill Sparkling Chardonnay Brut zaubert ein glückliches Lächeln ins Gesicht, wenn man sich nach einem gut ausbalancierten Genuss sehnt. Er zeigt sich von der alltagstauglichen Seite, ohne bei feierlichen Anlässen zu enttäuschen, wenn man ihm eine Chance gibt. Da er reinsortig gekeltert wurde, stellt er ein Tribut an die weltberühmte Weißweinsorte Chardonnay dar. Der Chapel Hill Sparkling Chardonnay Brut vom Weingut Balatonboglár Winery steht für ein jugendliches Flair und ein unkompliziertes Trinkerlebnis mit einem gewissen Schliff. Als mehrfacher Goldmedaillengewinner bei Chardonnay-du-Monde und Empfehlung sowohl bei den Decanter World Wine Awards als auch bei der International Wine Challenge hat er mehr Aufmerksamkeit verdient, als man es auf den ersten Blick meinen könnte. Sein Hersteller hat am Balaton-See in einem Weinbaugebiet mit vergleichsweise mildem Klima seinen Sitz.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: