Bontadini Winery
Bontadini Sangiovese Puglia IGP
Italien
89 Punkte
Luca Maroni
Bontadini Sangiovese Puglia IGP
Italien
Artikelnummer
0582054
0582054

Bontadini Sangiovese Puglia IGP


Herkunft
Rebsorte
Prämiert
2019-12-09
5,49
je Flasche/n, 7,32 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Bontadini Sangiovese Puglia IGP

Der Bontadini Sangiovese Wein aus Italien ist ein schöner Blickfang mit einer klaren, roten Farbe im Glas, die durch violette Reflexe noch faszinierender gemacht wird. Genauso aufrichtig wie im Aussehen gibt sich der Rotwein auch im Bukett, das zugänglich und charismatisch wirkt. Der Bontadini Sangiovese duftet nach reifen Beeren mit einem feinen Hauch von Süße. Man kann von dem Aroma des Rotweins kaum genug bekommen und wird im Geschmack nicht enttäuscht.

Momente

Passt zu

Geflügel, Wild, Pasta, Käse

Details

Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
14,5 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2015
Geschmack
trocken
Weinkritiker
Luca Maroni
Füllmenge
0,75 l
Importeur
Taster-Wine Vertriebs GmbH, Glyngöre 6 A, D-24955 Harrislee
Restsüße
17,0 g/l
Serviertemperatur
15-18 °C
Verschluss
Naturkorken

Sortentypischer Geschmack voller Fruchtigkeit

Hergestellt wird der Bontadini Sangiovese IGP Landwein in der Weinbauregion Apulien, und das merkt man ihm an. Er offenbart ein süditalienisches Temperament mit mediterranem und sommerlichem Flair. Zu den roten Früchten und Beeren gesellt sich im Geschmack ein Beiklang von Tanninen. Diese sind beim Bontadini Sangiovese Rotwein aus Apulien genauso gut eingebunden wie die alles andere als aufdringliche Säure. Ein leicht süßlicher Beiklang kennzeichnet den Landwein aus Italien, der reinsortig gekeltert wurde und nicht zu trocken wirkt. Entscheidet man sich für den reichhaltigen, weichen Bontadini Sangiovese, wird man es nicht bereuen. Der hochwertige IGT-Wein aus dem Weinbaugebiet Puglia ganz im Süden von Italien macht dem aus der Toskana stammenden Rotwein von Bontadini rege Konkurrenz.

Von Anfang bis Ende zufriedenstellender Genuss

Der Bontadini Sangiovese Rotwein zollt der typisch italienischen Rebsorte Tribut und weiß sowohl Kenner als auch Einsteiger um seinen Finger zu wickeln. Fruchtig und gehaltvoll, unkompliziert und aussagekräftig, macht er Lust auf mehr. Gönnt man sich den Bontadini Sangiovese IGT aus Puglia, wird man es nicht bereuen. Er gibt sich im Abgang langanhaltend und harmonisch mit einer letzten fülligen Explosion an beeriger Fruchtigkeit. Bei einer Trinktemperatur von 18 °C genossen, lädt er zum Entspannen ein. Wer sich den Rotwein aus Apulien als Speisebegleiter gönnen möchte, sollte das Pairing mit Antipasti in Betracht ziehen. Der Allrounder passt darüber hinaus zu Tomatensuppe und anderen Gerichten mit Tomate sowie zu italienischen Gerichten. Gern trinkt man den Bontadini Sangiovese Rotwein am späten Nachmittag oder am Abend entspannt als Terrassenwein in guter Gesellschaft.

Italienischer Rotwein voller Charme

Das Weingut Bontadini widmet sich mit dem Bontadini Sangiovese einem für das Anbaugebiet und die Rebsorte typischen Wein. Die Rotweinsorte Sangiovese kommt ganz allein für diesen sortenreinen Landwein zum Einsatz. Man kennt und schätzt sie eigentlich von den großen Klassikern aus der Toskana wie Brunello und Chianti. Der Bontadini Sangiovese stellt eine empfehlenswerte Alternative hierzu dar und ist nicht ganz so mächtig. Er stammt aus der Weinbauregion in Italien, die als "Weinkeller" bezeichnet wird und ihrem Ruf immer wieder gerecht wird. Das warme Klima und die Winde vom Mittelmeer begünstigen den Weinbau und rufen füllige, fruchtbetonte Rotweine hervor. Von Luca Maroni gab es für diesen Sangiovese Rotwein von der Weinkellerei Bontadini eine hohe Bewertung von 89 Punkte. Die moderne, elegante Produktpräsentation trägt dazu bei, dass er sich als Geschenk eignet.

89 Punkte
Luca Maroni

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten