Best of Berliner Wein Trophy

WOWAS-Tipp
Fl
Italien   Apulien
8,49
je Flasche/n, 11,32 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Zinfandel Old Vines IGP Puglia
Zinfandel Old Vines IGP Puglia

Soll es beim Wein kaufen etwas Besonderes sein? Etwas, das sogar de kritischsten der Kritiker überzeugt? Dann lohnt es sich, wenn prämierter Wein bestellt wird. Immerhin hat er sich gegen Hunderte oder sogar noch mehr Konkurrenten durchgesetzt und wurde von einer Fachjury hoch bewertet. An internationalen Weinwettbewerben mangelt es nun wahrlich nicht, auch nicht an renommierten Experten wie z. B. Luca Maroni. Aber warum in die Ferne schweifen, wenn auch hierzulande Gutes ausgezeichnet wird? Wein, der bei der Berliner Wein Trophy zum Sieger gekrönt wurde, ist immer den Versuch wert. Wir haben die stolzen Preisträger in dieser Kategorie zusammengefasst.

Wissenswertes zur Berliner Wein Trophy

Wo die Berliner Wein Trophy verliehen wird, das ist selbsterklärend. Der Wettbewerb findet in unserer Hauptstadt Berlin dar, und das schon seit 2004. Die UIOE (Union Internationale des Oenologues/Internationale Önologenverband) und die OIV (International Organisation of Vine and Wine/Internationale Organisation für Rebe und Wein) übernehmen die Schirmherrschaft über das offizielle Event mit zwei Weinverkostungen im Jahr. Offizieller Veranstalter ist die Deutsche Wein Marketing.

Es gibt eine Sommerverkostung und eine Winterverkostung, wobei deutsche Weine bei der Berliner Wein Trophy ebenso vertreten sind wie Rotwein und Weißwein aus aller Welt. Als weltweit größter und bedeutendster OIV-Weinwettbewerb hat die Berliner Wine Trophy einen exzellenten Ruf zu verteidigen und erhält Jahr für Jahr eine riesige Menge an Wein zum Verkosten. Mehr als 10.000 Anmeldungen aus aller Herren Länder machen es umso bewundernswerter, wenn ein Wein die Berliner Wein Trophy gewinnt. 2019 waren es sogar 13,600 eingereichte Weinproben und beinahe 2.000 Teilnehmer!

Die bekanntesten Händler und Produzenten treffen zusammen, um die Sommeredition und die Winteredition alljährlich zu einem globalen Highlight zu machen. Nicht nur feiner Wein aus Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien wird dabei von insgesamt 400 internationalen Juroren unter die Lupe genommen. Weine aus 40 Ländern erhalten die Chance, die Jury von sich zu überzeugen und dann mit dem Prädikat der Berliner Wein Trophy für sich zu werben. Auch Notar und Vinofed (Weltverband der Internationalen Weinwettbewerbe) sorgen neben OIV und UIOE dafür, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

Eine strenge Kontrolle, hohe Ansprüche, und umfangreiche Kriterien bei der Auswertung gewährleisten seit mehr als 15 Jahren, dass die BWT von sich reden macht. Vier Tage lang verkostet die unabhängige Jury mit Experten wie Winzern, Fachjournalisten, Önologen, Sommeliers und Händlern die eingesendeten Weine und bewertet sie nach einem vorgeschriebenen Schema mit maximal 100 Punkten. Nach der Blindverkostung erhalten lediglich 30 % der verkosteten Weine eine Auszeichnung. Ein Wein mit der Berliner Wine Trophy Medaille ist also wirklich ein Hit.

Ein Wein mit der Berliner Wein Trophy ist in mehrerlei Hinsicht ein Sieger. So werden alle Gewinner exklusiv auf der Homepage der BWT vorgestellt sowie in sozialen Netzwerken vermarktet. In Zusammenarbeit mit Partnern aus der Branche setzten sich die Veranstalter zudem dafür ein, dass die Sieger ausreichend Aufmerksamkeit erhalten, bei wichtigen Messen vertreten sind, und konkurrenzfähig bleiben. Produzenten und Händler legen Wert darauf, das digitale Siegel bzw. den Gewinn der Silbermedaille oder Goldmedaille (samt Zertifikat) an die Kundschaft zu vermitteln. Auch wir haben es uns daher nicht nehmen lassen, die Gewinner der Berliner Wein Trophy bei wowas.de in einer separaten Best of Liste zusammenzustellen.

Best of Berliner Wein Trophy Weine kaufen bei wowas.de

Das Spannende an dieser Kategorie ist, dass die Medaillengewinner die verschiedenste Herkunft und auch ganz unterschiedliche Charakteristika aufweisen können. Neben Weißwein und Rotwein von bekannten wie eher unbekannten Herstellern verkosten die Juroren noch Roséwein, Schaumwein wie Sekt, Champagner, Prosecco, Cava, Crémant oder Perlwein, Likörwein wie z. B. Sherry, Portwein, Madeira, Marsala und Malaga sowie Rotling und Vinho Verde. Es mangelt also wahrlich nicht an Auswahl, wenn Sie Lust auf die Sieger Weine der Berliner Wein Trophy haben.

Filter öffnen