Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen e.G.
Vulkanfelsen Grauburgunder
Deutschland
Silber Punkte
Mundus Vini
91 Punkte
Falstaff-Magazin
Vulkanfelsen Grauburgunder
Deutschland
Artikelnummer
20145
20145

Vulkanfelsen Grauburgunder


Herkunft
Rebsorte
Prämiert
2019-09-21
7,49
je Flasche/n, 9,99 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Vulkanfelsen Grauburgunder

Der Vulkanfelsen Grauburgunder ist ein vorbildlicher deutscher Weißwein mit leicht französischer Prägung. Unweit vom Elsass von der Winzergenossenschaft Königschaffhausen sortenrein gekeltert, steht der hochwertige Wein aus der Weinbauregion Baden für einen aussagekräftigen Charakter. Im Bukett offenbart er Tropenfrüchte. Das herzhafte, trockene Aroma des goldgelb leuchtenden Vulkanfelsen Grauburgunder überzeugt zudem mit einer allgegenwärtigen, doch dezenten Mineralik. Dieser deutsche Weißwein macht Lust auf mehr.

Details

Weinart
Weißwein
Alkoholgehalt
13,0 vol. %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2017
Geschmack
trocken
Weinkritiker
Falstaff Weinguide , Mundus Vini
Bestes Trinkfenster
Sommer , Frühling
Farbstoff
nein
Füllmenge
0,75 l
Restsüße
7,4 g/l
Serviertemperatur
9 °C
Säuregehalt
5,9
Verschluss
Schraubverschluss
Abfüller
Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen e.G., Kiechlinsberger Straße 2-6, 79346 Endingen, Deutschland

Fruchtige Verführung

Im Geschmack zeigt sich der Vulkanfelsen Grauburgunder Weißwein vom Weingut Königschaffhausen erneut von der fruchtbetonten, aufrichtigen Seite. Er bietet eine tolle Alternative zum sonst üblichen Riesling. Der sortentypische Wein aus dem Weinbaugebiet Kaiserstuhl in Baden geizt nicht mit seinen Reizen. Zur exotischen Fruchtigkeit gesellt sich beim Vulkanfelsen Grauburgunder Weißwein ein mineralischer Unterton samt gut eingebundener Säure. Vollmundig und reichhaltig mit einem mittleren Körper, nimmt der vorbildliche Rebsortenwein der Weinkellerei von sich ein. Ein feinherber Beiklang von Mandeln kennzeichnet den Vulkanfelsen Grauburgunder Weißwein ebenfalls. Manch einer bemerkt sogar einen floralen Touch. Ab und zu vernimmt man bei dem Pinot Blanc Weißwein einen delikaten Hauch von Vanille. Filigran und cremig weich, verwöhnt der Vulkanfelsen Grauburgunder Wein den Genießer und lädt zum Entspannen ein. Im langen Finish gibt er sich leicht süßlich und harmonisch sowie eher sanft.

Badischer Charmeur der Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlingsbergen

Der rundum gelungene Vulkanfelsen Grauburgunder Weißwein sollte weder überschätzt noch unterschätzt werden. Hohe Qualität trifft auf eine ebenso hohe Alltagstauglichkeit. Am besten genießt man den reinsortigen Wein bei einer Trinktemperatur von 10 bis 12 °C als Essensbegleiter. Der Vulkanfelsen Grauburgunder Weißwein liebt das Pairing mit Lamm, Schwein oder Kalb sowie Wildgeflügel. Wer mag, probiert ihn stattdessen zu Seefisch oder herzhaftem Gemüse aus. Innerhalb des Rebspiegels der Winzergenossenschaft Königschaffhausen übernimmt der Grauburgunder nach dem Spätburgunder den zweiten Platz. Zum Vulkanfelsen Grauburgunder traditionell verarbeitet, hat der Weißwein aus Deutschland bereits viel Anerkennung erhalten. Silber bei Mundus Vini und 91 Punkte im Falstaff-Magazin sprechen für den Klassiker.

Silber Punkte
Mundus Vini
91 Punkte
Falstaff-Magazin

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten