VDP Erste Lage® Schloss Reichartshausen Riesling Kabinett
Deutschland
VDP Erste Lage® Schloss Reichartshausen Riesling Kabinett
Deutschland
Artikelnummer
20028
2016

VDP Erste Lage® Schloss Reichartshausen Riesling Kabinett


Herkunft
Rebsorte
13,60
je Flasche, 18,13 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
sofort verfügbar *
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

VDP Erste Lage® Schloss Reichartshausen Riesling Kabinett

Mit einer hellen Farbe von Gelb bis Gold fließt der Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE® Schloss Reichartshausen Riesling Kabinett ins Glas. Er ist nicht nur sortentypisch, sondern auch für seinen Weinberg im Weinbaugebiet Rheingau repräsentativ. Im kräftigen Bukett gibt sich der deutsche Weißwein in erster Linie fruchtig. Außerdem vernimmt man im Aroma einen feinwürzigen Beiklang, der eher an Kräuter als an Gewürze denken lässt. Der Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE® Schloss Reichartshausen Riesling Kabinett besitzt Selbstbewusstsein.

Momente

Details

Weinart
Weißwein
Jahrgang
2016
Geschmack
süß
Serviertemperatur
9 °C
Verschluss
Schraubverschluss
Allergene
enthält Sulfite
Alkoholgehalt
8 %
Säuregehalt
7,9
Restsüße
59,4 g/l
Füllmenge
0,75 l
Lebensmittelunternehmer
Weingut Balthasar Ress, Rheinallee 7, 65347 Eltville am Rhein, Deutschland

Mehr als fruchtig im Geschmack

Der Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE® Schloss Reichartshausen Riesling Kabinett gibt sich am Gaumen ähnlich präsent und geradlinig wie an der Nase. Als typischer Kabinettwein der seit fünf Generationen familiengeführten Weinkellerei steht er auch für eine schier perfekte Balance. Der lieblich ausgebaute Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE® Schloss Reichartshausen Riesling Kabinett Weißwein aus der kleinen, aber bedeutenden Weinbauregion Rheingau mag es, wenn man ihm ungeteilte Aufmerksamkeit schenkt und ihm Zeit gibt, sich zu vollem Glanz zu entfalten. Zupackend und immer würziger statt fruchtig, nimmt er von sich ein. Der Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE® Schloss Reichartshausen Riesling Kabinett hält gekonnt die Balance zwischen Süße und Säure. Er stellt eine tolle Alternative zu all den anderen Weißweinen des alteingesessenen Weinguts dar, die trocken oder feinherb ausgebaut werden.

Vorbildlicher Weißwein aus dem Rheingau

Die Lage, aus der die Trauben für den Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE® Schloss Reichartshausen Riesling Kabinett stammen, liefert in der Regel säurebetonte Weine. Der rassige Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE® Schloss Reichartshausen Riesling Kabinett passt somit gut ins Bild. Er ist nicht nur etwas für Kenner, sondern auch für ehrgeizige Einsteiger. Seit den 70er-Jahren befinden sich die Weinberge der Lage Schloss Reichartshausen im alleinigen Besitz der Firma Balthasar Ress, wobei dort lediglich die traditionelle Rebsorte Riesling angebaut wird. Der Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE® Schloss Reichartshausen Riesling Kabinett verkörpert all das, was die dortigen Böden und klimatischen Bedingungen in einen Wein einfließen lassen. Bei einer idealen Trinktemperatur von 9 °C passt er in erster Linie zu Fisch oder asiatischer Küche. Wer mag, trinkt den Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE® Schloss Reichartshausen Riesling Kabinett stattdessen zu Vorspeisen wie Salat. Sein Restsüßegehalt liegt bei rund 59 g/l, sein Säuregehalt bei rund 8 g/l.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: