Weingut Balthasar Ress
VDP Erste Lage® Hallgartener Hendelberg Riesling
Deutschland
95 Punkte
Decanter World Wine Awards 2017
VDP Erste Lage® Hallgartener Hendelberg Riesling
Deutschland
Artikelnummer
20026
20026

VDP Erste Lage® Hallgartener Hendelberg Riesling


Herkunft
Rebsorte
Prämiert
2019-09-26
12,90
je Flasche/n, 17,20 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

VDP Erste Lage® Hallgartener Hendelberg Riesling

Mit einer sonnigen, zugänglichen Farbe von Goldgelb fließt der Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE®Hallgartener Hendelberg Riesling ins Glas und weist darauf hin, dass man sich auf offenherzigen, aufrichtigen Genuss freuen darf. Der hochwertige Weißwein aus Deutschland begeistert im sortentypischen Bukett mit hellen Früchten und gibt sich so saftig, dass das Wasser im Mund zusammenläuft. Im Aroma vernimmt man zudem einen Beiklang von feiner Würze. Der Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE®Hallgartener Hendelberg Riesling Wein erinnert an Kräuter.

Momente

Details

Weinart
Weißwein
Alkoholgehalt
11 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2016
Geschmack
feinherb
Weinkritiker
Decanter
Füllmenge
0,75 l
Restsüße
18,9 g/l
Serviertemperatur
10 °C
Säuregehalt
6,7
Verschluss
Schraubverschluss
VDP-Mitglied
ja
Abfüller
Weingut Balthasar Ress, Rheinallee 7, 65347 Eltville am Rhein, Deutschland

Fruchtig im Geschmack

Der Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE®Hallgartener Hendelberg Riesling wirkt nicht nur an der Nase, sondern auch am Gaumen satt fruchtig und unkompliziert, obwohl ihm ein gewisser Schliff nicht fehlt. Die herbale Würze von Kräutern wiederholt sich im Geschmack ebenfalls, obwohl gelbe Früchte die Hauptrolle spielen. Der Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE®Hallgartener Hendelberg Riesling zeigt sich von der ausgewogenen, aussagekräftigen Seite mit einer gut eingebundenen, kraftvolle Säure. Reif und doch nicht zu anspruchsvoll oder gar verschlossen, fesselt er die Aufmerksamkeit. Für den Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE®Hallgartener Hendelberg Riesling Weißwein aus dem kleinen, aber bedeutenden Weinbaugebiet Rheingau spricht ein mineralischer Beiklang, der weder zu sanft noch zu präsent ist. Der deutsche Wein aus der von diesem Weingut bevorzugten Weinbauregion liefert all das, was man von einem sortenreinen Weißwein aus der bei den Deutschen so beliebten Rebsorte Riesling erwartet.

Trocken ausgebauter Rheingau Riesling voller Potenzial

Mit dem Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE®Hallgartener Hendelberg Riesling gönnt man sich einen Weißwein aus der deutschen Produktion, auf den die alteingesessene Weinkellerei Balthasar Ress zurecht stolz ist. Sie hat ihn ausschließlich aus Trauben der Hanglage Hallgarten Hendelberg gekeltert, die schon zu Beginn des 15. Jahrhunderts zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde. Steinige Schieferböden prägen die dortigen Weinberge, wobei der Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE®Hallgartener Hendelberg Riesling für seinen Terroir-Gedanken geschätzt wird. Eine markante Säure und ein recht schwerer Körper kennzeichnen die Weine dieser Lage, und der ihr gewidmete Weißwein ist somit repräsentativ. Man trinkt den Balthasar Ress VDP.ERSTE LAGE®Hallgartener Hendelberg Riesling am besten bei einer Trinktemperatur von bis zu 10 °C, gern zu Salat, asiatischer Küche oder Fisch. Obwohl er jetzt schon trinkreif ist, lohnt es sich, ihn einige Jahre zu lagern, damit er noch vielfältiger erscheint.

95 Punkte
Decanter World Wine Awards 2017

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten