Cantina Vecchia Torre
Torre Quadris Primitivo
Italien
Torre Quadris Primitivo
Italien
Artikelnummer
10226
10226

Torre Quadris Primitivo


Herkunft
Rebsorte
2019-06-20
7,90
je Flasche/n, 10,53 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
sofort verfügbar *
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Torre Quadris Primitivo

Mit einer intensiven, sinnlichen Farbe von Rubinrot betört der Torre Quadris Primitivo Wein aus der Weinbauregion Puglia in Süditalien das Auge. Sein Aroma ist nicht minder verführerisch. Er umgarnt den Genießer mit fruchtiger Fülle. Das Bukett lässt vor allem an Pflaumen und Brombeeren denken. Der satte, großzügige Torre Quadris Primitivo Rotwein der Weinkellerei aus dem Salento geizt nicht mit seinen Reizen. Das weckt die Neugier auf den Geschmack.

Momente

Grillparty

Passt zu

Geflügel, Fisch

Details

Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
13,0 vol. %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2015
Geschmack
trocken
Bestes Trinkfenster
Winter , Herbst
Farbstoff
nein
Füllmenge
0,75 l
Restsüße
6,1 g/l
Serviertemperatur
15-18 °C
Säuregehalt
5,5
Verschluss
Naturkorken
Abfüller
Cantina Vecchia Torre, Via Ancona Circonvallazione Lecce - Porto Cesareo, 73045 Leverano LE, Italien

Mehr als nur fruchtig

An der Nase wie am Gaumen begeistert der Torre Quadris Primitivo mit üppiger Fruchtigkeit, doch der Rotwein aus Apulien hat noch mehr zu bieten. So umgarnt der IGP Landwein die Sinne mit einer dezenten Süße, wobei er trocken ausgebaut wurde. Der sortenrein gekelterte Torre Quadris Primitivo Rotwein aus Salento macht dem Weingut Cantina Vecchia Torre alle Ehre und lädt dazu ein, sich nach Strich und Faden verwöhnen zu lassen. Körperreich und mit einer herrlich weichen Textur gesegnet, eignet sich der italienische Rotwein dazu, sich abends zu entspannen - ob allein, zu zweit oder in geselliger Runde. Der reichhaltige Torre Quadris Primitivo Wein untermalt seine Fruchtnoten mit einer warmen Würze. Weiche Tannine und ein langanhaltendes Finale tragen zum positiven Gesamteindruck bei. Der Torre Quadris Primitivo Rotwein aus Süditalien ist ein rassiger Charmeur, der gut haften bleibt und von dem man sich am liebsten noch ein Glas einschenken möchte.

Rundum empfehlenswerter apulischer Rotwein

Für den Torre Quadris Primitivo spricht, dass er sowohl regionaltypisch als auch sortentypisch ist. Man hat ihn zu 100 % aus der heimischen Rebsorte Primitivo hergestellt, die in Amerika als Zinfandel populär ist. Der Torre Quadris Primitivo Rotwein von Vecchia Torre entfaltet bei einer Trinktemperatur von 13 bis 18 °C ein beachtliches Potenzial als Essensbegleiter. Uns gefällt vor allem das Pairing mit herbstlicher Hausmannskost und deftigen Fleischgerichten. Der Torre Quadris Primitivo IGP Rotwein präsentiert sich modern und überzeugt auf dem Einstiegslevel, ohne Kenner zu enttäuschen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten