Obikwa
Obikwa Rosé
Südafrika
Obikwa Rosé
Südafrika
Artikelnummer
30004
30004

Obikwa Rosé


Herkunft
Rebsorte
2019-11-21
Alter Preis: 5,90 €*1
4,29
je Flasche/n, 5,72 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Obikwa Rosé

Der Obikwa Rosé ist schon optisch ein Highlight, denn für einen Roséwein ist er vergleichsweise dunkel und mysteriös. Malvenfarben mit orangefarbenen und rosafarbenen Reflexen, verführt er das Auge. Reife Erdbeeren mit natürlicher Süße dominieren im Bukett, wobei man im sinnlichen Aroma darüber hinaus noch einen Hauch von anderem Obst vernehmen kann. Der zugängliche, unkomplizierte und herrlich charmante Obikwa Rosé Wein aus Südafrika lässt das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Momente

Passt zu

Details

Weinart
Roséwein
Alkoholgehalt
12,5 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2017
Geschmack
trocken
Füllmenge
0,75 l
Importeur
DISTELL (EUROPE) LTD., 209-217 HIGH ST, HAMPTON HILL TW12 1NP UK
Restsüße
8,1 g/l
Serviertemperatur
6-8 °C
Säuregehalt
6,8
Abfüller
Distell Group Limited, Aande-Wagenweg, Stellebosch 7599, Südafrika

Fruchtige Geschmacksexplosion

Gönnt man sich den Obikwa Rosé, kommt man in den Genuss von gefälligem, beinahe süffigem und dabei auch charismatischem Wein vom Westkap. Der sortenrein gekelterte Roséwein der Weinkellerei geizt nicht mit seinen Reizen und behält die unwiderstehliche Fruchtigkeit aus dem Duft bei. Am Gaumen vernimmt man vor allem Beeren mit einem Unterton von Kirschen. Besonders floral wirkt der Obikwa Rosé im Gegensatz zu so manch einem Konkurrenten nicht. Der südafrikanische Roséwein vom Weingut Obikwa schafft es, auf der einen Seite saftig und auf der anderen Seite elegant zu sein. Eine feine Säure, eine gute Struktur und ein recht langer, aromatischer Abgang sind typisch für den Obikwa Rosé. Er duftet manchmal wie Parfüm, aber fruchtiger. Weder zu sanft noch zu intensiv, zaubert er ein glückliches Lächeln ins Gesicht.

Roséwein aus der Weinbauregion Western Cape

Dieser Charmeur sollte nicht unterschätzt werden, wobei der Obikwa Rosé auf der anderen Seite auch nicht zu temperamentvoll und rassig erscheint. Er eignet sich hervorragend als Sommerwein und Terrassenwein. Wer mag, trinkt ihn als Speisebegleiter zu Gegrilltem, wobei er nicht nur zum BBQ viel Spaß macht. Der Obikwa Rosé macht ebenso als Aperitif und für das Mixen von Apero eine exzellente Figur. Er wurde trocken ausgebaut, lässt es jedoch an einer sanften Süße nicht mangeln. Die ideale Trinktemperatur für den Obikwa Rosé Wein liegt bei 6 bis 8 °C, denn er mag es kühl. Gekeltert wurde er zu 100 % aus der typisch südafrikanischen Rebsorte Pinotage, die eine Kreuzung von Pinot Noir und Cinsault darstellt. Die Rotweinsorte Pinotage liefert den Großteil der Weine aus Südafrika und ist für den Geschmack von roten Früchten - manchmal mit schokoladigem Unterton - bekannt. Für den Obikwa Rosé Wein spricht, dass er bei den Decanter World Wine Awards Bronze gewonnen hat.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten