Viña MontGras
MontGras Quatro Chile
Chile
Silbermedaille Punkte
Mundus Vini
94 Punkte
The Ultimate Wine Challenge
93 Punkte
James Suckling
MontGras Quatro Chile
Chile
Artikelnummer
10081
10081

MontGras Quatro Chile


Prämiert
2020-06-01
8,90
je Flasche/n, 11,87 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl

MontGras Quatro Chile

Mit einer kräftigen, dunkelroten bis hellrot schimmernden Farbe fließt der MontGras Quatro Chile ins Glas. Der Rotwein geizt auch im Aroma nicht mit seinen Reizen und fesselt die Aufmerksamkeit. Üppige Noten, u. a. von Beeren und Kirschen, übernehmen die Hauptrolle. Dazu gesellt sich im Bukett ein Beiklang von feiner Würze, der herrlich mit dem fruchtigen Charme harmoniert. Der rundum gelungene MontGras Quatro Chile Wein der Weinkellerei aus der Weinbauregion Central Valley sollte nicht unterschätzt werden.

Details

Artikelnummer
10081
Hersteller
Viña MontGras
Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
14,0 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2018
Geschmack
trocken
Farbstoff
nein
Füllmenge
0,75 l
Importeur
Joh. Eggers Sohn GmbH, Speicher I, Konsul-Smidt-Str. 8 J, 28217 Bremen
Restzucker
4,28 g/l
Serviertemperatur
16-18 °C
Säuregehalt
4,9 g/l
Verschluss
Naturkorken
Abfüller
Viña MontGras, Camino Isla de Yáquil s/N, Palmilla, Región del Libertador Gral. Bernardo O?Higgins, Chile

Mehr als nur fruchtig im Geschmack

Man merkt es dem MontGras Quatro Chile Rotwein an, dass er eine Cuvée aus vier perfekt aufeinander abgestimmten Rebsorten und Weinen darstellt. Der südamerikanische Rotwein ergänzt die beerige Fruchtigkeit mit einem leicht würzigen Unterton, der einfach unwiderstehlich ist. Dabei wird der MontGras Quatro Chile jedoch nicht zu komplex. Das Weingut aus dem Weinbaugebiet Colchagua-Tal präsentiert hiermit einen Wein, der den Spagat zwischen Anspruch und Alltagstauglichkeit schlägt. Der reichhaltige, aussagekräftige MontGras Quatro Chile Rotwein gibt bis in den Abgang hinein alles. Waldfrüchte wie Brombeeren und Schwarzkirschen wechseln sich mit herben Röstaromen ab. Recht intensiv, präsent und persistent, verabschiedet sich der MontGras Quatro Chile Wein mit einem fruchtig-würzigen Finish, das lang angenehm in Erinnerung bleibt.

Charaktervoller Charmeur aus dem Valle de Colchagua

Direkt aus dem bedeutendsten Anbaugebiet Chiles findet dieser grandiose Rotwein seinen Weg zum Genießer. Der MontGras Quatro Chile weiß sogar Kenner zufriedenzustellen. Das hat er der Tatsache zu verdanken, dass Kellermeister Hernán Gras vier der betriebseigenen Weine miteinander vermählt hat. Jede Rebsorte steuert ihre jeweiligen Züge bei: Merlot macht den MontGras Quatro Chile Rotwein ausgewogen und warmherzig, Cabernet Sauvignon sorgt für eine komplexe und selbstbewusste Persönlichkeit. Den würzigen Touch verdankt der Wein den Malbec-Trauben, und die fülligen Fruchtnoten sind auf Carmenère zurückzuführen. Der Name ist Befehl, denn "quatro" ist das spanische Wort für 4. Der MontGras Quatro Chile Rotwein mag eine Trinktemperatur von 13 bis 18 °C und eignet sich als Essensbegleiter zu Ragout, gebratenem Fleisch oder Gegrilltem. Wer mag, probiert das Pairing mit Käse aus. Der trockene Rotwein ist trinkfertig, kann jedoch bis zu vier Jahre gelagert werden. Die Cuvée umfasst anteilig Weine aus dem Eichenfass und kann es mühelos mit Reserva Rotwein aufnehmen.

Silbermedaille Punkte
Mundus Vini
94 Punkte
The Ultimate Wine Challenge
93 Punkte
James Suckling

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten