Merlot

WOWAS-Tipp
Fl
Italien  
Mgm Mondo Del Vino Srl
7,90
je Flasche/n, 10,53 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Asio Otus Rot Vino Varietale Ditalia
Asio Otus Rot Vino Varietale Ditalia

Allgemeines zur Rebsorte Merlot

Gemeinsam mit Cabernet Sauvignon ist die Rebsorte Merlot der Klassiker schlechthin. Sie gehört in die Top 3 der international am häufigsten angebauten Rotweinsorten. Immerhin beläuft sich die Gesamtrebfläche auf circa 267.000 ha. Das Ursprungsland der Rotweinsorte Merlot ist Frankreich mit heute fast 115.000 ha Rebfläche, wobei die Wurzeln im Bordeaux liegen und das Hauptaugenmerk auf jener Weinbauregion liegen. Doch auch im Rest der Welt, vor allem in Ländern wie Italien mit 28.000 ha Rebfläche, Spanien mit knapp 15.500 ha, Australien, Chile, Bulgarien, Rumänien und Argentinien. Nicht vergessen darf man die USA. Die wuchskräftige und ertragsreiche Rebsorte Merlot ist nicht sehr anspruchsvoll. Ihre lockerbeerigen, mittelgroßen und rundlichen Trauben sind von schwarzblauer Farbe. Man geht davon aus, dass die Rotweinsorte Merlot eine Kreuzung aus Cabernet Franc und Magdeleine Noire des Charentes darstellt und im 18. Jahrhundert unter diesem Namen bekannt war. Wir verdanken die Popularität der Rebsorte Merlot einem Boom, der in den 90er-Jahren des 20. Jahrhunderts ausgelöst wurde. Mehr und mehr Amerikaner interessierten sich für den Rotwein aus Frankreich und fanden die Rotweinsorte am einfachsten zum Aussprechen. Traditionelle Weinbauregionen wie Bordelais bzw. Bordeaux erhalten daher immer mehr Konkurrenz von Amerika und von anderen europäischen Wein-Ländern wie Deutschland, Schweiz und Griechenland.

Rotwein aus Merlot

Französischer Rotwein aus der Rebsorte Merlot ist nicht nur klassisch, sondern spricht auch ein breites Publikum an. Er wird vor allem im Bordeaux gekeltert, wobei die Rotweinsorte darüber hinaus in allen anderen Weinbauregionen eine wichtige Rolle spielt. Oft ist die Rebsorte Merlot Teil einer Cuvée, doch sie muss nicht verschnitten werden. Sortenreiner Merlot Rotwein aus Frankreich und anderen Ländern gibt sich meist mollig und füllig, fruchtbetont und recht vollmundig. Ein geschmeidig weiches Mundgefühl und ein warmes Finish zeichnen hochwertigen Rotwein aus Merlot aus, der oft nach Beeren und Holz duftet. Die Rebsorte Merlot eignet sich auch für Roséwein und Blanc de Noir.

Preisspanne
€ -
Filter öffnen