Farnese Vini Srl
Larinum Primitivo 1,0l
Italien
Larinum Primitivo 1,0l
Italien
Artikelnummer
10205
10205

Larinum Primitivo 1,0l


Herkunft
Rebsorte
2019-07-26
7,90
je Flasche/n, inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Larinum Primitivo 1,0l

Mit dem karminrot funkelnden, kräftig gefärbten Larinum Primitivo Rotwein aus der Weinbauregion Apulien sichert man sich typisch süditalienischen Genuss. Sowohl die Rebsorte als auch die Region kommen wunderbar zum Ausdruck. Das Bukett zeigt sich von der fruchtbetonten Seite. Üppig und beerig, macht der Larinum Primitivo Wein der Weinkellerei Farnese Vini Lust auf mehr. Ab und zu begeistert das Aroma noch mit herbaler Würze.

Details

Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
13,5 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2017
Geschmack
halbtrocken
Bestes Trinkfenster
Winter , Herbst
Farbstoff
nein
Füllmenge
1,0 l
Restsüße
13,5 g/l
Serviertemperatur
15-18 °C
Verschluss
Synthetikkorken
Hersteller
Farnese Vini Srl, Via dei Bastioni, 34, 66026 Ortona CH, Italien

Fruchtige Geschmacksexplosion

Für den Larinum Primitivo Rotwein aus dem Weinbaugebiet Puglia im Süden von Italien spricht, dass er weder an der Nase noch am Gaumen mit seinen Reizen geizt. Seine herzhafte, füllige Fruchtnote hält von Anfang bis Ende an. Als Ausgleich dazu offenbart der feine Larinum Primitivo IGT Wein vom Weingut Farnese noch einen Hauch von Kräutern. Zu würzig oder herb wirkt er jedoch nicht. Der trocken ausgebaute Rotwein strahlt mitunter etwas Waldiges aus, das an Nadelhölzer denken lässt. Alles in allem lässt sich der Larinum Primitivo Rotwein als selbstbewusst, aber zugänglich beschreiben. Seine erdige, teilweise würzige Persönlichkeit weicht allmählich einer überraschenden Eleganz. Unterstrichen wird diese durch das weiche Mundgefühl und das vergleichsweise milde Finish. Der Larinum Primitivo Wein vereint scheinbare Gegensätze in sich und wird daher niemals langweilig.

Repräsentativer süditalienischer Rotwein

Der Larinum Primitivo Rotwein widmet sich ganz und gar einer Rebsorte, die in seiner Weinbauregion schon seit Langem angebaut wird. Auch die Amerikaner haben die Rotweinsorte für sich entdeckt, wobei sie dort auf die Bezeichnung Zinfandel hört. Der traditionell vinifizierte Larinum Primitivo Rotwein mit der internationalen, zeitlos attraktiven Stilistik macht Lust auf mehr. Er weiß sogar Kenner auf seine Seite zu ziehen. Trinkt man ihn bei 16 bis 18 °C als Speisebegleiter, passt er hervorragend zu Lamm oder Fleischgerichten mit italienischer Prägung. Der lang lagerfähige, doch trinkfertige Farnese Larinum Primitivo Rotwein hat hohe Bewertungen verdient. Wer hieran Gefallen findet, sollte der Produktserie I Muri von derselben Firma eine Chance geben.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten