Nosio SPA
Feudo Arancio Nero d'Avola
Italien
Silber Punkte
International Wine & Spirit Competition
Feudo Arancio Nero d'Avola
Italien
Artikelnummer
10193
10193

Feudo Arancio Nero d'Avola


Herkunft
Rebsorte
Prämiert
2020-12-09
5,99
je Flasche/n, 7,99 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage

Jahrgang
Herkunft
Rebsorte

Feudo Arancio Nero d'Avola

Der Feudo Arancio Nero d'Avola Rotwein der Weinkellerei Nosio fließt mit einer schönen Farbe von tiefem Rubinrot bis Granatrot mit violetten Reflexen ins Glas und verführt das Auge mit seiner sinnlichen Aussagekraft. Dazu passt das rassige Bukett des für die Weinbauregion Sizilien im Mittelmeer typischen Landweins. Das Aroma zeigt sich von der fruchtigen Seite mit Noten von Johannisbeeren und Erdbeeren. Der Feudo Arancio Nero d'Avola gibt sich intensiv.

Momente

Passt zu

Rind, Fisch, Pasta, Käse

Details

Artikelnummer
10193
Hersteller
Nosio SPA
Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
13,0 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2019
Geschmack
trocken
Bestes Trinkfenster
Winter , Herbst
Farbstoff
nein
Füllmenge
0,75 l
Restzucker
6,1 g/l
Serviertemperatur
16-18 °C
Säuregehalt
5,5 g/l
Verschluss
Naturkorken
Hersteller
Nosio SPA, Via del Teroldego 1/E, 38016, Mezzocorona (Trento), Italien
Allergene
Enthält Sulfite

Fruchtige Geschmacksexplosion

Rote Johannisbeeren, Granatapfel und reife Kirschen prägen den Geschmack des Feudo Arancio Nero d'Avola. Er ist fruchtbetont, reichhaltig und schön präsent. Ergänzt werden die roten Früchte durch einen überraschenden Beiklang von Gemüse. Robust und fest, begeistert der Feudo Arancio Nero d'Avola Rotwein vom Weingut unter der Leitung der Gruppo Mezzacorona mit einem mittleren Körper. Erst wirkt er zögerlich und zurückhaltend, dann wird er am Gaumen immer selbstbewusster. Eine warme Würze kommt gegen Finish hin zum Vorschein. Der Feudo Arancio Nero d'Avola Wein verführt mit einem samtig weichen Mundgefühl und gibt im fruchtigen Finish nochmals alles. Wer ihm etwas Zeit lässt, wird dafür reichlich entlohnt.

Für Fans von Wein aus Sizilien

Der regionaltypische Feudo Arancio Nero d'Avola Rotwein wurde sortenrein gekeltert. Er profitiert von einer Rebsorte, die auf der Insel autochthon ist und aus den firmeneigenen Weinbergen in Sambuca di Sicilia stammt. Lehmhaltiger Boden, nicht zu viel Trockenheit und nicht zu viel Sonneneinstrahlung machen die Rotweinsorte nicht gerade pflegeleicht, doch sie ist beim Weinbau in Sizilien ein Muss. Der Feudo Arancio Nero d'Avola basiert auf im September gelesenen Trauben, die einer alkoholischen und malolaktischen Gärung unterzogen werden. Sechs Monate lang lagert der Rotwein dann in Barriques aus französischer Eiche. Als Essensbegleiter passt der Feudo Arancio Nero d'Avola Rotwein insbesondere zu Spaghetti, Auberginen, Ricotta-Käse und mediterranen Rezepten. Auch zu Lamm oder Auflauf passt er. Bei der International Wine & Spirit Competition gewann der Feudo Arancio Nero d'Avola Wein Silber.

Silber Punkte
International Wine & Spirit Competition

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten
Das könnte Ihnen auch gefallen

Ähnliche Artikel