Château Duhart-Milon-Rothschild
Duhart-Milon Pauillac
Frankreich
Duhart-Milon Pauillac
Frankreich
Artikelnummer
10180
10180

Duhart-Milon Pauillac


2020-07-07
87,90
je Flasche/n, 117,20 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl

Duhart-Milon Pauillac

Mit einer intensiven Farbe von Karminrot bis Granatrot betört der Duhart-Milon Pauillac Wein aus Frankreich das Auge und lässt es am Genuss teilhaben. So selbstbewusst wie die Optik gibt sich auch das Aroma. Der französische Rotwein duftet nach reifen Kirschen und dunklen Früchten. Neben der Fruchtigkeit offenbart das Bukett noch einen subtilen Beiklang von Eiche. Der Duhart-Milon Pauillac Rotwein bereitet Kennern wie Einsteigern viel Freude.

Momente

Passt zu

Rind, Fisch, Pasta, Käse

Details

Artikelnummer
10180
Hersteller
Château Duhart-Milon-Rothschild
Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
13,0 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2015
Geschmack
trocken
Bestes Trinkfenster
Winter , Herbst
Farbstoff
nein
Füllmenge
0,75 l
Restzucker
1,8 g/l
Serviertemperatur
15-18 °C
Säuregehalt
3,2 g/l
Verschluss
Naturkorken
Hersteller
Château Duhart-Milon-Rothschild, Rue Etienne Dieuzede, 33250 Pauillac, Frankreich
Allergene
Enthält Sulfite

Vor allem fruchtig

Im Geschmack gibt sich der Duhart-Milon Pauillac Rotwein vom zu Rothschild gehörenden Weingut aus der Weinbauregion Bordeaux erneut fruchtbetont. Dunkle und rote Früchte mit einem Hauch von Süße kommen zum Vorschein. Der mundfüllende, selbstbewusste Duhart-Milon Pauillac Wein setzt auf Frische und ein offenherziges Temperament. Großzügig und herrlich kraftvoll, fesselt er die Aufmerksamkeit. Neben den Früchten kommt ein Unterton von Eiche zum Ausdruck. Der runde, dichte und beinahe fleischige Duhart-Milon Pauillac Wein beeindruckt den Genießer bis ins Finish hinein. Fest, straff und mundfüllend, gibt er noch im Abgang alles. Neben einer guten Länge bietet er Harmonie. Seine warme Persönlichkeit stellt sicher, dass der Duhart-Milon Pauillac Rotwein aus dem Weinbaugebiet Medoc niemanden überfordert, obgleich er viel zu bieten hat. Ab und zu wirkt der Duhart-Milon Pauillac beinahe balsamisch, obwohl er zudem eine Winzigkeit von bitterer Lakritze zum Besten gibt. Die gute Struktur trägt zum positiven Gesamteindruck bei, wobei man den Duhart-Milon Pauillac Rotwein der renommierten Weinkellerei auf keinen Fall unterschätzen sollte.

Fulminanter französischer Rotwein aus Bordeaux

Kennzeichnend für den Duhart-Milon Pauillac ist, dass er keine halben Sachen macht. Der Rotwein verkörpert den für seine Heimat typischen Stil. Die Cuvée der berühmten Firma Domaines Barons de Rotschild (Lafite) verhilft der Appellation zu mehr Bekanntheit. Es handelt sich um einen Verschnitt aus den folgenden Rebsorten: 65 bis 80 % Cabernet Sauvignon und 20 bis 35 % Merlot. Der von Gilbert & Gaillard mit bis zu 94 Punkten bewertete Duhart-Milon Pauillac Rotwein profitiert davon, dass ein 14 Monate dauernder Ausbau in Barriques (50 % neue Eichenfässer) stattfand. Es werden pro Jahr bis zu 25.000 Kisten dieses Rotweins hergestellt. Der Duhart-Milon Pauillac Wein sollte knapp zwei Stunden vor dem Trinken dekantiert werden und mag eine Trinktemperatur von 16 bis 18 °C. Er passt zu rotem Fleisch.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten