Cà dei Frati
Cà dei Frati - Pietro dal Cero Amarone DOC 2012 in Holzkiste
Italien
Mundus Vini Punkte
Gold
Cà dei Frati - Pietro dal Cero Amarone DOC 2012 in Holzkiste
Italien
Artikelnummer
10236
10236

Cà dei Frati - Pietro dal Cero Amarone DOC 2012 in Holzkiste


Prämiert
2019-08-23
48,90
je Flasche/n, 65,20 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Artikel im Zulauf

Cà dei Frati - Pietro dal Cero Amarone DOC 2012 in Holzkiste

Kraft ist Befehl beim Pietro dal Cero Amarone della Valpolicella DOCG Wein aus Italien. Der charaktervolle, rubinrote bis purpurfarbene Rotwein offenbart im Bukett eine intensive Fruchtigkeit. Pflaumen und Schwarzkirschen gesellen sich zu Brombeeren und Johannisbeeren. Der reife, herzhafte Pietro dal Cero Amarone della Valpolicella DOCG Rotwein vom familiengeführten Weingut Cà dei Frati gibt sich im Aroma zudem leicht herb. Man fühlt sich an Zartbitterschokolade erinnert.

Details

Weinart
Neuheiten im Sortiment
Alkoholgehalt
16 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2012
Geschmack
trocken
Weinkritiker
Mundus Vini
Bestes Trinkfenster
Winter , Herbst
Füllmenge
0,75 l
Restsüße
7,8 g/l
Serviertemperatur
15-18 °C
Säuregehalt
6,7
Verschluss
Naturkorken
Ausbau/Reife
Barrique
Klassifizierung
DOC
Umverpackung
Holzkiste
Abfüller
Az. Agr. Cà dei Frati, Via Frati 22, 25019 Lugana di Sirmione (BS), Italien

Mehr als fruchtig

Im Geschmack setzt der Pietro dal Cero Amarone della Valpolicella DOCG erneut auf Aussagekraft und Selbstbewusstsein. Sogar Kenner mit hohen Erwartungen kommen bei dem Qualitätswein auf ihre Kosten. Der Pietro dal Cero Amarone della Valpolicella DOCG ergänzt die Waldfrüchte und dunklen Kirschen sowie Dörrpflaumen mit einem schokoladigen Beiklang. Die Bitterkeit von Kaffeebohnen rundet das Ganze ab, wobei sich der Rotwein der 1939 gegründeten Weinkellerei aus Lugana auch balsamisch gibt. Kennzeichnend für den vielgelobten "Pietro dal Cero" Amarone della Valpolicella DOCG sind außerdem Nuancen von Lorbeer und Pfeifentabak. Wacholder ist dezent im Hintergrund vernehmbar. Der komplexe Pietro dal Cero Amarone della Valpolicella DOCG steht für eine tolle Dichte und Extraktsüße, die seinen bitteren Unterton ausgleicht. Schmelzig und frisch, kraftvoll und beharrlich, gibt der Rotwein auch im Finale alles.

Grandioser Amarone vom Weingut Cà dei Frati

Man sollte dem prämierten Pietro dal Cero Amarone della Valpolicella DOCG ungeteilte Aufmerksamkeit schenken, denn dies ist ein großartiger Wein, der keine halben Sachen macht. Der Rotwein basiert auf der hierfür üblichen Cuvée aus den Rebsorten Corvina, Corvinone, Croatina und Rondinella. Man hat den Pietro dal Cero Amarone della Valpolicella DOCG Wein knapp zwei Jahre im Barrique ausgebaut und anschließend noch zwei Jahre in der Flasche nachlagert. Bei einer Trinktemperatur von 15 bis 18 °C eignet sich der grandiose Rotwein als Essensbegleiter. Er mag das Pairing mit geschmortem Fleisch, reifem Käse oder Wild. Der Pietro dal Cero Amarone della Valpolicella DOCG ist ein Goldmedaillengewinner bei Mundus Vini.

Mundus Vini Punkte
Gold

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten