Bodegas Valdemar
Conde Valdemar Crianza Rioja
Spanien
91 Punkte
Wine Spectator
Conde Valdemar Crianza Rioja
Spanien
Artikelnummer
10059
10059

Conde Valdemar Crianza Rioja


Herkunft
Prämiert
2020-12-03
8,79
je Flasche/n, 11,72 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft

Conde Valdemar Crianza Rioja

Der Conde Valdemar Crianza Rioja fließt in einem schönen Purpurrot mit kirschroten Reflexen ins Glas und strotzt nur so vor sinnlicher Eleganz, Rasse und Aussagekraft. Man darf sich im expressiven Aroma auf Noten von Beeren freuen. Zur herzhaften Fruchtigkeit gesellt sich ein Hauch von Vanille, obwohl der spanische Rotwein trocken ausgebaut wurde. Der Conde Valdemar Crianza Rioja begeistert im fruchtbetonten Bukett zudem mit einem Hauch von Würze, ohne dass dieser sich in den Vordergrund drängt.

Momente

Gutes Essen

Passt zu

Schwein, Rind, Wild, Lamm

Details

Artikelnummer
10059
Hersteller
Bodegas Valdemar
Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
13,5 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2016
Geschmack
trocken
Weinkritiker
Wine Spectator
Farbstoff
nein
Füllmenge
0,75 l
Restzucker
1,6 g/l
Serviertemperatur
16-18 °C
Säuregehalt
5,5 g/l
Verschluss
Naturkorken
Abfüller
Bodegas Valdemar, Calle Camino Viejo Logroño 24, 01320 Oion, Álava, Spanien
Allergene
Enthält Sulfite

Mehr als fruchtig im Geschmack

Für den Conde Valdemar Crianza Rioja spricht, dass er zwar viel zu bieten hat, den Genießer aber nicht überfordert. Er kombiniert die beerige Fruchtigkeit mit einem leichten Unterton von Süße und Holz. Wärmend würzige Nuancen umgarnen den Gaumen. Der reichhaltige, ausdrucksstarke Conde Valdemar Crianza Rioja Rotwein aus Spanien macht seiner Weinkellerei und seiner Weinbauregion alle Ehre. Das Weingut Bodegas Valdemar mit der beliebten Marke Conde de Valdemar brilliert hier mit Harmonie, guter Struktur und eleganten Tanninen. Der weiche, in sich stimmige Conde Valdemar Crianza Rioja Wein aus dem weltberühmten Weinbaugebiet hinterlässt einen positiven Gesamteindruck. Samtig, üppig und gut ausbalanciert, macht er Lust auf mehr.

Hochwertiges Highlight

Die Investition in den von Guía Peñin mit 90 Punkten bewerteten Conde Valdemar Crianza Rioja lohnt sich vor allem für Kenner, wobei auch ehrgeizige Einsteiger den Rotwein ins Herz schließen werden. Er wurde als Cuvée aus zwei Rebsorten gewonnen: Der für spanische Weinberge klassische Tempranillo lieferte 90 % der Trauben, ergänzt durch die Rotweinsorte Graciano. Nach der Vinifizierung wurde der Conde Valdemar Crianza Rioja Rotwein für 13 Monate in amerikanischen Eichenfässern (kleinen Barriques) ausgebaut. Die Lagerung hat sich positiv auf den Wein ausgewirkt. Man kann den Conde Valdemar Crianza Rioja Rotwein aus der legendären DOCa-Region gut als Essensbegleiter trinken, am besten bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 °C. Das Pairing mit Wild oder dunklem Fleisch sowie mit Tapas macht am meisten Freude.

91 Punkte
Wine Spectator

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten
Das könnte Ihnen auch gefallen

Ähnliche Artikel