Sovex GrandsChâteaux
Château la Fagnouse Saint-Émilion Grand Cru MDC
Frankreich
Gold Punkte
Gilbert & Gaillard
Château la Fagnouse Saint-Émilion Grand Cru MDC
Frankreich
Artikelnummer
10167
10167

Château la Fagnouse Saint-Émilion Grand Cru MDC


Prämiert
2019-10-25
11,49
je Flasche/n, 15,32 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Ausverkauft

Château la Fagnouse Saint-Émilion Grand Cru MDC

Der Chateau La Fagnouse Saint-Emilion Grand Cru verführt das Auge mit seiner klaren, intensiven Farbe von jungem, nicht zu dunklem Rot. Das passt zu seinem Image. Im Bukett begeistert der französische Rotwein der Weinkellerei mit Balance und klassischen Zügen sowie Aussagekraft. Er duftet nach roten Beeren und Kirschen. Zur frischen, herzhaften Fruchtigkeit gesellt sich beim Chateau La Fagnouse Saint-Emilion Grand Cru im Aroma eine charmante Süße von Vanille.

Momente

Gutes Essen

Passt zu

Rind, Käse

Details

Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
13,5 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2013
Geschmack
trocken
Bestes Trinkfenster
ganzjährig
Farbstoff
nein
Füllmenge
0,75 l
Restsüße
2,0 g/l
Serviertemperatur
17-18 °C
Säuregehalt
3,14
Traubenklasse
5
Verschluss
Naturkorken
Hersteller
Sovex GrandsChâteaux, 20 Rue André Marie Ampère, 33560 Carbon-Blanc, Frankreich

Fruchtiger, feiner Geschmack

Gönnt man sich den Chateau La Fagnouse Saint-Emilion Grand Cru Wein aus Frankreich, wird man es nicht bereuen. Der edle Tropfen steht für Harmonie, ohne es dabei an Facetten und Ausdruckskraft mangeln zu lassen. Das Weingut zollt hiermit der berühmten Weinbauregion Bordeaux genauso Tribut wie seinem Ruf. Der Chateau La Fagnouse Saint-Emilion Grand Cru gibt sich am Gaumen voll fruchtig mit einem mittleren Körper und weder zu wenig noch zu viel Intensität. Beiklänge von Leder und süßem Karamell schwingen beim großartigen Chateau La Fagnouse Saint-Emilion Grand Cru Rotwein genauso mit wie ein Unterton von herber Lakritze. Für den Chateau La Fagnouse Saint-Emilion Grand Cru Rotwein aus dem Weinbaugebiet Bordelais spricht, dass er nicht zu komplex und anspruchsvoll wirkt, aber voller Charakter steckt. Sein recht langer und ausgewogener Abgang passt gut ins Bild. Man kann den Chateau La Fagnouse Saint-Emilion Grand Cru Rotwein jetzt schon trinken, wobei er eine Lagerfähigkeit von fünf bis zehn Jahren besitzt.

Ein Bordeaux, der gute Laune macht

Der Chateau La Fagnouse Saint-Emilion Grand Cru eignet sich als niveauvoller Speisebegleiter, sei es zur gehobenen Küche oder zu Rindfleisch oder reifem Käse. Bei einer Trinktemperatur von 17 bis 18 °C kann er sich zu vollem Glanz entfalten. Die Cuvée stützt sich, wie es nicht anders zu erwarten war, auf die traditionellen Rebsorten Merlot und Cabernet Franc. Das Weingut Château La Fagnouse baut auf den eigenen Weinbergen rund 70 % Merlot und 30 % Cabernet an und liebt es, die Rotweine im Barrique auszubauen. Der hoch bewertete Chateau La Fagnouse Saint-Emilion Grand Cru Wein aus dem Bordeaux erhielt u. a. 88 Punkte und Gold von Gilbert & Gaillard. Seine Produktion aus Trauben einer Grand-Cru-Appellation in Top-Lage erfolgt unter strikten Richtlinien zur Qualitätskontrolle.

Gold Punkte
Gilbert & Gaillard

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten