Cazade SCEA
Chateau Hautes Terres Rouge
Frankreich
Chateau Hautes Terres Rouge
Frankreich
Artikelnummer
10109
10109

Chateau Hautes Terres Rouge


2020-10-03
6,49
je Flasche/n, 8,65 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl

Chateau Hautes Terres Rouge

Mit einer schönen Farbe von intensivem Rubinrot mit dunkleren Reflexen fließt der Chateau Hautes Terres Rouge Wein ins Glas. Dieser französische Rotwein stammt aus dem Bordeaux. Im Bukett begeistert der Wein der Weinkellerei Cazade mit fruchtigen Noten. Schwarze Johannisbeeren gesellen sich zu weiteren Waldfrüchten. Der beerige Chateau Hautes Terres Rouge Rotwein hat im Aroma weder zu viel noch zu wenig zu bieten.

Momente

Gutes Essen

Passt zu

Geflügel, Schwein, Käse

Details

Artikelnummer
10109
Hersteller
Cazade SCEA
Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
13,0 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2016
Geschmack
trocken
Bestes Trinkfenster
ganzjährig
Farbstoff
nein
Füllmenge
0,75 l
Restzucker
Serviertemperatur
16-18 °C
Säuregehalt
3,04 g/l
Verschluss
Naturkorken
Abfüller
Cazade René Scea, 33540 Sauveterre-de-Guyenne, Frankreich
Allergene
Enthält Sulfite

Fruchtige Geschmacksexplosion

Gönnt man sich den Chateau Hautes Terres Rouge Wein aus der berühmten Weinbauregion, setzt man auf einen Klassiker voller Charme, aber auch Charakter. Der fruchtbetonte Rotwein entfaltet vor allem Noten von Beeren mit einer verführerischen Balance aus süßen und säuerlichen Untertöne. Reichhaltig, üppig und zugänglich, macht der Chateau Hautes Terres Rouge Lust auf mehr. Egal ob man ein Kenner oder ein Einsteiger ist, man wird sich in den ausgewogenen Rotwein verlieben. Die feinen Tannine machen ihn angenehm zu trinken. Das langanhaltende Finish ist weich und harmonisch, was zum positiven Gesamteindruck des Chateau Hautes Terres Rouge aus Höhenlage beiträgt.

Mit viel Liebe zum Detail hergestellt

Man merkt es dem Chateau Hautes Terres Rouge Wein aus dem Bordeaux Frankreich an, dass er von einem alteingesessenen Familienbetrieb stammt. Bereits seit 1831 ist das Château Hautes Terres in dem legendären Weinbaugebiet aktiv, wobei es heute auf rund 100 ha Rebfläche zurückgreift und sich seit Generationen unter der Leitung derselben Familie befindet. Der Chateau Hautes Terres Rouge profitiert davon, dass die Trauben während den kühlsten Stunden des Tages geerntet werden, um besonders aromatisch und frisch zu bleiben. Dann geht es an die traditionelle, regionaltypische Vinifikation. Der trocken ausgebaute Chateau Hautes Terres Rouge Rotwein eignet sich als Solist oder Speisebegleiter. Vor allem zu Ente oder Schwein oder aber zu Käse macht er eine gute Figur, gern bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 °C. Die Cuvée für den Rotwein setzt sich aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot zusammen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten
Das könnte Ihnen auch gefallen

Ähnliche Artikel