The Grands Chais de France
Château Franc le Maine Saint-Émilion Grand Cru
Frankreich
90 Punkte Punkte
James Suckling
Gold Punkte
Paris
Gold Punkte
Bordeaus
Gold Punkte
Burgund
Château Franc le Maine Saint-Émilion Grand Cru
Frankreich
Artikelnummer
10176
10176

Château Franc le Maine Saint-Émilion Grand Cru


Prämiert
2020-09-29
19,90
je Flasche/n, 26,53 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl

Château Franc le Maine Saint-Émilion Grand Cru

Der Château Franc le Maine Saint-Emilion Grand Cru ist ein französischer Rotwein von vorbildlichem und opulentem Charakter. Er fließt rubinrot ins Glas und wird dann dank violetter Reflexe immer dunkler. Im Bukett begeistert der edle Wein aus der bekannten Weinbauregion mit sortentypischen Noten von lebhafter Fruchtigkeit. Kirschen dominieren. Außerdem gibt sich der Château Franc le Maine Saint-Emilion Grand Cru Wein im Aroma leicht herbal, aber nicht herb.

Momente

Gutes Essen

Passt zu

Rind, Lamm, Käse

Details

Artikelnummer
10176
Hersteller
The Grands Chais de France
Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
14,5 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2015
Geschmack
trocken
Weinkritiker
James Suckling
Bestes Trinkfenster
Winter , Herbst
Farbstoff
nein
Füllmenge
0,75 l
Restzucker
0,3 g/l
Serviertemperatur
16-18 °C
Säuregehalt
3,4 g/l
Traubenklasse
5
Verschluss
Naturkorken
Hersteller
The Grands Chais de France,1 Rue de la Division Leclerc, 67290 Petersbach, Frankreich
Allergene
Enthält Sulfite

Mehr als fruchtig im Geschmack

Gönnt man sich den rundum gelungenen, mächtigen Château Franc le Maine Saint-Emilion Grand Cru, dann sollte man ihm ungeteilte Aufmerksamkeit schenken. Seine üppigen Fruchtnoten von Kirschen, Pflaumen und Brombeeren werden bis in den Abgang hinein durch einen Beiklang von Kräutern ergänzt wobei der französische Rotwein vom renommierten Weingut nicht zu würzig erscheint. Der reichhaltige Château Franc le Maine Saint-Émilion Grand Cru gibt sich persistent und ausdrucksstark, nobel und alles andere als verschlossen. Sein langer Nachklang ist von denselben Tönen geprägt wie das Bouquet. Tannine machen den Château Franc le Maine Saint-Emilion Grand Cru seidig weich, sodass er den Gaumen verwöhnt. Anspruch trifft hier auf Charisma, wobei man sich auf eine deutliche Säure und Frische einstellen sollte. Der relativ lange Nachhall offenbart einen Hauch von Vanille, ohne dass der Château Franc le Maine Saint-Emilion Grand Cru Rotwein zu süß erscheint.

Ein vorbildlicher, prämierter Rotwein

Der Château Franc le Maine Saint-Emilion Grand Cru profitiert von einer regionaltypischen Cuvée, die sich mehrheitlich auf die geschätzte Rebsorte Merlot konzentriert. Dazu gesellt sich Cabernet Franc. Insgesamt bietet die Weinkellerei hiermit ein Highlight voller Aussagekraft, das von einer 16 Monate dauernden Lagerung in Eichenfässern profitiert. Der Château Franc le Maine Saint-Emilion Grand Cru Rotwein aus Frankreich sollte bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 °C genossen werden. Wählt man ihn als Speisebegleiter, lohnt sich das Pairing mit reifem Käse oder Rind. Der Chateau Franc le Maine Saint-Emilion Grand Cru Wein erhielt 90 Punkte von James Suckling. Dazu kommt, dass der Rotwein der populären Weinbauregion Saint-Émilion ein mehrfacher Goldmedaillengewinner bei französischen Wettbewerben ist. Taste of Wine hat ihm 5 Sterne verliehen. Der Château Franc le Maine Saint-Emilion Grand Cru Rotwein besitzt ein beachtliches Lagerpotenzial von 11 bis 15 Jahren.

90 Punkte Punkte
James Suckling
Gold Punkte
Paris
Gold Punkte
Bordeaus
Gold Punkte
Burgund

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten
Das könnte Ihnen auch gefallen

Ähnliche Artikel