Cecilia Beretta
Cecilia Beretta Prosecco Treviso DOC Extra Dry
Italien
Cecilia Beretta Prosecco Treviso DOC Extra Dry
Italien
Artikelnummer
54000
54000

Cecilia Beretta Prosecco Treviso DOC Extra Dry


Herkunft
Rebsorte
2019-11-18
10,90
je Flasche/n, 14,53 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Cecilia Beretta Prosecco Treviso DOC Extra Dry

Der Cecilia Beretta Prosecco Treviso DOC Extra Dry fließt mit einer Farbe von hell leuchtendem Strohgelb mit platinfarbenen Reflexen ins Glas. Er zeugt von Eleganz gepaart mit einem freundlichen Gemüt, und dazu passt sein Bukett. Man vernimmt im Aroma einladend fruchtige Noten, vor allem von Zitrusfrüchten und grünen Äpfeln. Der Cecilia Beretta Prosecco Treviso DOC Extra Dry Schaumwein gibt sich an der Nase leicht säuerlich und sehr trocken.

Momente

Passt zu

Fisch, Dessert

Details

Weinart
Prosecco
Alkoholgehalt
11 %
Allergene
enthält Sulfite
Geschmack
trocken
Füllmenge
0,75 l
Restsüße
17,3 g/l
Serviertemperatur
6-8 °C
Säuregehalt
5,5
Klassifizierung
DOC
Hersteller
Cecilia Beretta, Strada della Giara 10, 37131 Verona, Italien

Fruchtige Frische im Geschmack

Gönnt man sich den rundum gelungenen Cecilia Beretta Prosecco Treviso DOC Extra Dry Wein aus Italien, setzt man auf einen regionaltypischen Genuss. Immerhin wird in der Provinz Treviso in der Weinbauregion Veneto schon seit Jahrhunderten Prosecco hergestellt. Unterschieden wird in den Prosecco Spumante (Schaumwein) und den Prosecco Frizzante (Perlwein), wobei auch trocken ausgebauter Weißwein aus der für Prosecco vorgeschriebenen Rebsorte Glera gekeltert wird. Der Cecilia Beretta Prosecco Treviso DOC Extra Dry ist ein italienischer Schaumwein vom Weingut Azienda Agricola Cecilia Beretta, der ein wenig mit Champagner und Sekt verglichen werden kann. Sortenrein und repräsentativ, ergänzt er die fruchtige Frische mit einer gut eingebundenen Säure. Eine lebendige Perlage zeichnet den Cecilia Beretta Prosecco Treviso DOC Extra Dry Sekt aus. Der Schaumwein aus Venetien gleicht seine Fruchtigkeit samt Zitrusnoten mit einer dezenten Würze von Kräutern und Wiese aus. Für den Cecilia Beretta Prosecco Treviso DOC Extra Dry spricht, dass der ausgesprochen trockene Geschmack mit Leichtigkeit und Lebendigkeit gepaart ist.

Italienischer Schaumwein aus dem Weinbaugebiet Veneto

Der Cecilia Beretta Prosecco Treviso DOC Extra Dry der bekannten Weinkellerei gibt sich sortentypisch. Er basiert zu 100 % auf der Weißweinsorte Glera und wird in der zugelassenen Region mit geschützter Herkunftsbezeichnung hergestellt. Am besten genießt man den prickelnden Cecilia Beretta Prosecco Treviso DOC Extra Dry Schaumwein bei einer Trinktemperatur von 6 bis 10 °C. Er passt prima zu Vorspeisen mit Fisch und zu Pilzgerichten sowie zu Schweinefleisch. Gern wird der Cecilia Beretta Prosecco Treviso DOC Extra Dry als Aperitif genossen. Man muss ihn sich nicht für feierliche Anlässe aufheben, denn er ist dank seiner offenherzigen Vitalität zugänglich genug, um in geselliger Runde zu brillieren. Der Cecilia Beretta Prosecco Treviso DOC Extra Dry Schaumwein ist jetzt schon trinkbar.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten