Domaine d'Aussières
Aussieres Renaissance rouge
Frankreich
Aussieres Renaissance rouge
Frankreich
Artikelnummer
10166
10166

Aussieres Renaissance rouge


2020-07-11
8,90
je Flasche/n, 11,87 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl

Aussieres Renaissance rouge

Gönnt man sich den Aussieres Renaissance Rouge Wein der bekannten Weinkellerei, wird man nach Strich und Faden verwöhnt sowie verführt. Der dunkelrot funkelnde Vin de Pays d'Oc kombiniert im Aroma die Eleganz von Cabernet Sauvignon (Anteil von 60 %) mit der Kraft und dem Charakter von Syrah (Anteil von 40 %). Das fruchtbetonte Bukett geizt nicht mit seinen Reizen. Mag man es aufrichtig fruchtig, wird man den Aussieres Renaissance Rouge Rotwein ins Herz schließen.

Momente

Details

Artikelnummer
10166
Hersteller
Domaine d'Aussières
Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
13,5 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2016
Geschmack
trocken
Bestes Trinkfenster
Winter , Herbst
Farbstoff
nein
Füllmenge
0,75 l
Restzucker
1,1 g/l
Serviertemperatur
15-18 °C
Säuregehalt
3,2 g/l
Verschluss
Synthetikkorken
Hersteller
Domaine d'Aussières, 11100 Narbonne, Frankreich
Allergene
Enthält Sulfite

Fruchtige Geschmackssinfonie

An der Nase wie am Gaumen gibt sich der Aussieres Renaissance Rouge kraftvoll und beharrlich. Neben roten Früchten vernimmt man manchmal einen würzigen Beiklang von Zimt und Backgewürzen, der sich dezent im Hintergrund hält. Ab und zu punktet der fulminante Aussieres Renaissance Rouge Rotwein zudem mit einem süßen Hauch, wobei er trocken ausgebaut wurde. Der Wein aus der Weinbauregion Languedoc-Roussillon macht dem renommierten Weingut Domaines Barons de Rothschild Lafite sowie seinem Terroir alle Ehre. Kennzeichnend für den reichhaltigen, lang nachklingenden Aussières Renaissance Rouge ist, dass er bis ins Finish hinein eine Winzigkeit von Vanille zum Vorschein bringt. Vollmundig, doch mit feinen Tanninen, nimmt er sogar anspruchsvolle Kenner von sich ein. Der Aussieres Renaissance Rouge Rotwein aus Südfrankreich überrascht hin und wieder mit einem Unterton von Röstaromen, ohne zu bitter zu wirken.

Rundum empfehlenswerter Genuss

Die Cuvée für den Aussieres Renaissance Rouge mag sich zu großen Anteilen auf Cabernet Sauvignon und Syrah (Shiraz) stützen, doch man sollte nicht vergessen, dass als Ergänzung gern weitere Rebsorten wie Grenache Noir und Mourvèdre hinzugefügt werden. Cinsault und Carignan sind auf der Rebfläche von fast 170 ha ebenfalls vorzufinden, wobei man darüber hinaus Chardonnay für Weißwein anbaut. Der Aussieres Renaissance Rouge Rotwein mag es, wenn man ihn vor dem Trinken rund eine Stunde dekantiert und eine Trinktemperatur von 15 bis 17 °C wählt. Er eignet sich als Speisebegleiter, allen voran zu Fleisch. Wir verdanken den Aussieres Renaissance Rouge der Tatsache, dass sich Eric de Rothschild 1999 in das Weinbaugebiet Corbières verliebte. Es dient im Grunde schon seit über 2.000 Jahren dem Weinbau und mag ungezähmt erscheinen, birg jedoch ein riesiges Potenzial in sich. Der Aussieres Renaissance Rouge und die übrigen Rotweine zollen dieser Tatsache Tribut.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten