Bodegas Catena Zapata
Alamos Malbec
Argentinien
Alamos Malbec
Argentinien
Artikelnummer
10161
10161

Alamos Malbec


Herkunft
Rebsorte
2020-07-07
7,90
je Flasche/n, 10,53 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

Alamos Malbec

Mit einer Farbe von Granatrot mit dunklen, violetten Reflexen rückt sich der Alamos Malbec Wein aus Südamerika in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Er zeugt schon optisch von Sinnlichkeit und Ausdruckskraft, und genau das darf man auch im Aroma und im Geschmack erwarten. Früchte kennzeichnen das zugängliche Bukett, allen voran Brombeeren und reife Pflaumen. Der vollen Fruchtigkeit wohnt eine dezente Süße inne, wobei der Alamos Malbec Wein sortenrein gekeltert und trocken ausgebaut wurde.

Momente

Details

Artikelnummer
10161
Hersteller
Bodegas Catena Zapata
Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
12,5 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2018
Geschmack
trocken
Bestes Trinkfenster
Winter , Herbst
Farbstoff
nein
Füllmenge
0,75 l
Importeur
CWD Champagner und Wein Distributionsgesellschaft m.b.H., Griegstraße 75/Haus 23, 22763 Hamburg, Deutschland
Restzucker
2,8 g/l
Serviertemperatur
15-18 °C
Säuregehalt
5,8 g/l
Verschluss
Schraubverschluss
Hersteller
Bodega Catena Zapata, M5509 Luján de Cuyo, Provinz Mendoza, Argentinien
Allergene
Enthält Sulfite

Faszinierender, sortentypischer Genuss

An der Nase wie am Gaumen gibt der Alamos Malbec Rotwein aus dem bekannten, weitläufigen Weinbaugebiet Mendoza alles. Seine intensive Fruchtigkeit und sein charismatisches Temperament machen ihn gemeinsam mit hoher Qualität zum Flaggschiff der Weinkellerei Bodega Catena Zapata. Der Alamos Malbec Wein will den Genießer nicht zu sehr fordern, sondern ihn verwöhnen, und so gesehen hält er gekonnt die Balance zwischen Anspruch und Alltagstauglichkeit. Beeren und dunkle Früchte kennzeichnen das Trinkerlebnis. Ab und zu vernimmt man neben Kirschen und Brombeeren noch einen würzigen Hauch und ein klein wenig schokoladiger Süße. Der Alamos Malbec mag zwar auf die Kraft dieser klassischen, in der Weinbauregion Mendoza bevorzugten Rotweinsorte setzen, doch geringe Anteile der Rebsorten Syrah und Bonarda haben ihm das gewisse Etwas verliehen. Er wirkt recht konzentriert mit einem langen, ausgewogenen Finish. Außerdem kann man den Alamos Malbec Wein als körperreich mit kraftvollen Tanninen beschreiben.

Zugängliches Aushängeschild des Weinguts

Der Alamos Malbec Rotwein geizt nicht mit seinen Reizen. Er basiert auf Weintrauben aus alten Rebstöcken in Höhenlagen, die von Temperaturschwankungen und viel Sonne geprägt werden. Eine traditionelle Vinifikation zeichnet den Wein aus Südamerika aus. Gönnt man sich den Alamos Malbec als Essensbegleiter, dann am besten zu gegrilltem Fleisch mit Gemüse oder zu Chicken Tikka (Hühnchen auf pikant gewürzte, indische Art) und deftigen Burgern. Er mag eine Trinktemperatur von 16 bis 18 °C. Von Gilbert & Gaillard erhielt der Alamos Malbec Rotwein 87 Punkte.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten