Michael David Winery
7 Deadly White Chardonnay Lodi
USA
7 Deadly White Chardonnay Lodi
USA
Artikelnummer
20212
20212

7 Deadly White Chardonnay Lodi


Herkunft
Rebsorte
2020-07-11
Alter Preis: 12,89 €*1
9,99
je Flasche/n, 13,32 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl
Herkunft
Rebsorte

7 Deadly White Chardonnay Lodi

Vom Namen her erinnert der 7 Deadly Chardonnay an die "seven deadly sins", also die sieben Todsünden aus dem christlichen Glauben. Doch das einzige, das der amerikanische Weißwein damit zu tun hat, ist sein sündhaft leckerer Charakter. Das frische Bukett macht mit sommerlicher Fruchtigkeit Lust auf mehr. Der zugängliche, offenherzige 7 Deadly Chardonnay Weißwein aus Kalifornien erinnert im Aroma an die Säure von grünen Äpfeln.

Details

Artikelnummer
20212
Hersteller
Michael David Winery
Weinart
Weißwein
Alkoholgehalt
14,0 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2018
Geschmack
trocken
Füllmenge
0,75 l
Importeur
Taster-Wine Vertriebs GmbH, Glyngöre 6 A, D-24955 Harrislee
Serviertemperatur
10-12 °C
Verschluss
Schraubverschluss
Abfüller
Michael David, 4580 CA-12, Lodi, CA 95242, USA
Allergene
Enthält Sulfite

Fruchtig und frisch

Im Geschmack wiederholt sich der positive erste Eindruck. Der 7 Deadly Chardonnay begeistert als unkomplizierter, aussagekräftiger, amerikanischer Weißwein vom Weingut 7 Deadly. Die Weinkellerei hat sich mit ihrem Zin (also Zinfandel-Wein aus der Rotweinsorte Primitivo) einen Namen gemacht, doch dieser Weißwein aus dem Weinbaugebiet Lodi in Kalifornien steht den Aushängeschildern in nichts nach. Apfel und andere saftige Früchte wie Zitrusfrucht, Pfirsich, Kiwi und Banane gesellen sich beim 7 Deadly Chardonnay Weißwein der Weinkellerei zu einem buttrigen Beiklang. Ein sanft süßer Hauch von Vanille und Karamell schwingt mit, wobei es sich um einen trockenen Charmeur mit kaum Restzucker handelt. Außerdem wickelt der reichhaltige 7 Deadly Chardonnay Wein aus den USA den Genießer mit einer gut eingebundenen Säure und beschwingten Leichtigkeit um den Finger. Aprikosen und Tropenfrüchte prägen das lebhafte, harmonische Finish.

An heißen Sommertagen super

Mit dem 7 Deadly Chardonnay Weißwein aus der Weinbauregion Kalifornien kann man nichts falsch machen. Er will dem Kunden gefallen und geizt nicht mit seinen fruchtigen Reizen. Am besten probiert man ihn bei warmem Wetter als Speisebegleiter aus. Bei einer Trinktemperatur von rund 10 bis 12 °C passt der 7 Deadly Chardonnay Weißwein prima zu fettigem Fisch, Huhn, Pute oder Meeresfrüchten. Als Aperitif macht der freundliche Amerikaner eine gute Figur. Alternativ genießt man den 7 Deadly Chardonnay als Terrassenwein oder auf dem Balkon. Der Seven Deadly Chardonnay profitierte von einer Gärung in Stahltanks sowie vier bis sechs Monaten in Eiche.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten