Weingut Santa Rita
120 CCC
Chile
120 CCC
Chile
Artikelnummer
10099
10099

120 CCC


2020-07-13
6,49
je Flasche/n, 8,65 € pro 1 l
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Lieferzeit:
1-3 Werktage
Flaschen Fl

120 CCC

Die Farbe des 120 CCC lässt sich als intensives Rubinrot mit dunklen Reflexen beschreiben und verleiht dem Rotwein aus Chile eine tiefgründige, beinahe mysteriöse Faszination. Das passt zum geheimniskrämerischen Image des Weins, wobei das Weingut Santa Rita hiermit eine rundum gelungene Cuvée ins Rennen schickt. Im Bukett gibt sich der 120 CCC Rotwein fruchtig mit Blaubeeren und Cassis. Ab und zu vernimmt man einen süßen Hauch im Aroma, obwohl dies ein trocken ausgebauter Wein ist.

Momente

Gutes Essen

Passt zu

Rind, Wild, Lamm

Details

Artikelnummer
10099
Hersteller
Weingut Santa Rita
Weinart
Rotwein
Alkoholgehalt
13,5 %
Allergene
enthält Sulfite
Jahrgang
2017
Geschmack
trocken
Bestes Trinkfenster
ganzjährig
Farbstoff
nein
Füllmenge
0,75 l
Importeur
AMKA GmbH, Pattburger Bogen 33, 24955 Harrislee
Restzucker
3,12 g/l
Serviertemperatur
16-18 °C
Säuregehalt
5,1 g/l
Verschluss
Schraubverschluss
Abfüller
Vina Santa Rita, Apoquindo 3669, floor 6, Las Condes, Santiago
Allergene
Enthält Sulfite

Vielschichtige Geschmackssinfonie

Der Santa Rita 120 CCC geizt nicht mit seinen Reizen. Sowohl an der Nase als auch am Gaumen setzt er auf mehr als nur eine beerige Fruchtigkeit. Johannisbeeren und Blaubeeren gehen Hand in Hand mit saftigen Pflaumen. Außerdem vernimmt man bei dem Rotwein aus der Weinbauregion Central Valley noch einen süßen Hauch von Vanille. Gewürze und Eiche runden das Ganze ab. Der chilenische Rotwein von der Weinkellerei Viñas Santa Rita gibt sich selbstbewusst, verführerisch und gut strukturiert. Ein feinherber Unterton von Kaffee macht den 120 CCC Wein noch spannender. Ein gutes Volumen und eine prächtige Tiefe gehen in einen mittellangen, ausgewogenen Abgang über. Das fruchtbetonte Finish fühlt sich eher frisch als reif an und ist eine positive Überraschung. Es stellt sicher, dass man den 120 CCC Rotwein lang im Gedächtnis behält.

Chilenische Rotwein-Cuvée mit dem gewissen Etwas

Das Buchstabenkürzel beim 120 CCC Rotwein ist ein Hinweis darauf, welche Rebsorten miteinander verschnitten wurden. Sie beginnen jeweils mit einem C: Carménère, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Nach der Lese im April findet eine Kaltmazeration von fünf Tagen statt, bevor es an die alkoholische Gärung geht. Danach folgt eine weitere Mazeration, bevor rund 20 % der Weine durch einen Ausbau in französischen Eichenfässern veredelt wurden. Sie dürfen darin vier Monate lagern und verleihen dem Santa Rita 120 CCC Rotwein noch mehr Faszination. Es bietet sich an, dieses Highlight aus dem Weinbaugebiet Central Valley als Essensbegleiter oder vor dem Kamin zu genießen. Der Rotwein passt prima zu Käse, Eintopf, Schwein, Kalb, Lamm, Rind oder Pasta. Auch zu gewürzten bis scharfen Gerichten macht der an Bordeaux erinnernde 120 CCC Wein eine gute Figur, am besten bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 °C.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten